13.07.08 19:01 Uhr
 2.393
 

Die Idee vom Weltauto - Ford Fiesta

Wenn ein Ford zur wichtigsten Neuerscheinung seit dem legendären T-Modell (der sogenannten "Tin Lizzie") deklariert wird, dann muss etwas Besonderes passiert sein.

Der neue Ford Fiesta soll diese Besonderheit sein. Da weltweit Kunden befragt wurden und das Auto nun bald auch weltweit auf den Markt kommt, stellt sich die Frage, ob er damit als erstes wahres Weltauto durchgeht.

Gefertigt wird an drei Standorten: Köln, Valencia und Nanjing. Ab Oktober gibt es den neuen Fiesta dann zu einem Einstiegspreis von 11.250 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atheismo
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ford, Idee, Ford Fiesta
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2008 18:04 Uhr von atheismo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, wenn die gute alte Tin Lizzie zu einem internen Vergleich herbei bemüht werden muss, dann klingt das schon ziemlich nach verkrampftem PR-Gerassel. Ob Ford vielleicht fürchtet, dass der neue Fiesta nicht mehr so erfolgreich sein könnte, wie alle seine Vorgänger und nun etwas die Hosen voll hat?
Kommentar ansehen
13.07.2008 19:36 Uhr von Nehalem
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
Herrgott: warum müssen alle neuen Autos wie geleckte Scheiße aussehen? Baut doch mal was Individuelles.
Kommentar ansehen
13.07.2008 19:43 Uhr von Skyeye
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Genau! Sowas will doch keiner haben.
Ne Ludenschleuder ala Mercedes 560 SEC mit 6 litern verbrauch, das wäre mal eine wirkliche (gute ;)) neuerung.
Kommentar ansehen
13.07.2008 21:16 Uhr von NetCrack
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Auf jeden! Das kleine Motoren wenig verbrauchen ist nichts neues, Skyeye hat voll recht, man bräuchte n V8 oder so mit halberwege annehmbaren verbauch. N guten Kompromiss bilden da wenigstens heutzutage schon Turbodiesel Motoren, massig drehmoment und astreiner Anzug bei moderatem verbrauch.
Kommentar ansehen
13.07.2008 22:49 Uhr von Jimyp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schöner Wagen der sicherlich erfolgreicher wird, als seine Vorgänger!
Kommentar ansehen
14.07.2008 00:05 Uhr von Simon_
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@NetCrack: Jop, vorhin bei Grip.. BMW 335d mit 6,7 Litern im realistischen Dritteltest. Also Autobahn mit durchziehen auf 210, Stadtverkehr und Landstraße, je 30km.

Find ich schon beachtlich bei immerhin 286PS und 500Nm Drehmoment.

Da schneiden Kleinwagenmotoren im Verhältnis PS/Liter wesentlich schlechter ab..

Finds aber auch schade dass langsam aber sicher alle Autos gleich aussehen, wasn Glück gibts noch die Tuningfirmen und ihre Bodykits, wenigstens ein bisschen Individualität..
Kommentar ansehen
14.07.2008 00:38 Uhr von george_kl
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@simon_: Da hat simon_ aller dings recht das alles wagen gleich aussehen... hoffentlich aber nicht!!!!
Kommentar ansehen
14.07.2008 11:33 Uhr von snake-deluxe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ 0ngbak: Jo ne, is klar. Meine 320Nm und 225 Pferde ziehen mich sogar auf 257km/h (gemessen mit Navi)

Ford macht sich die letzten Jahre echt. Der neue Kuga schlug im Test sogar den Touran...
Ford hat zwar noch nen schlechten Ruf, aber die entwickeln sich langsam so, wie es Opel auch gemacht hat.
Weg von Image.
Kommentar ansehen
14.07.2008 13:40 Uhr von Aries.Quitex
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@snake-deluxe: *lacht* Jaa - Ford macht sich so wie Opel die letzten Jahre...
Früher hatte Opel den Opel Manta, den Monza, Opel Kapitän, Admiral und Kommodore.
Das waren Strassenkreuzer, rassige Limousinen und Sportwagen... Heute...
Naja... Astra, Omega und den zur Knutschkugel verkommenen Corsa..
Jaaa - Das ist bei Ford genauso. Weg von den individuellen eleganten Modellen wie Shelby, Cobra, Mustang und so fort, hin zu unansehnlichem Einheitsbrei.
Kommentar ansehen
15.07.2008 13:26 Uhr von Unrealmirakulix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: aber der Shelby und der Mustang werden deshalb nicht aussterben. Gott sei Dank...

Dennoch ist es wirklich auffällig wie sich die Marke umstellt. Scheinbar muss es aber sein, denn so eine Veränderung kostet auch...
Kommentar ansehen
15.07.2008 15:35 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ford wird sich da schon gedanken machen und die werbetrommel richtig in schwung bringen....einen reinfall koennen die sich nicht leisten
Kommentar ansehen
15.07.2008 23:48 Uhr von Unrealmirakulix
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der Preis ist: ja nahezu unschlagbar und außerdem ist es ein Ford und die tun ja bekanntlich was...für Qualität

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?