13.07.08 17:26 Uhr
 8.417
 

USA: Vater tauschte Vornamen seines Sohnes gegen 100-Dollar-Tankgutschein ein

In einer Radiosendung, die von den Moderatoren Richard Dixon und J. Willoughby geleitet wird, gab es das Angebot, das derjenige, der einen interessanten Tausch anbietet, einen Tankgutschein im Wert von 100 Dollar (rund 63 Euro) erhält.

Der Vater eines ungeborenen Kindes reagierte auf die Offerte. Sein Sohn wird demnach "Dixon and Willoughby" getauft, auf die Nachnamen der Radiomoderatoren.

Die Kindesmutter teilte mit, dass ihr Sohn später einmal eine ungewöhnliche Story erzählen kann, wie es zu seinem Vornamen kam.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Dollar, Vater, 100, Vorname
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2008 17:53 Uhr von Onkeld
 
+55 | -1
 
ANZEIGEN
gibt ja auch: paar bekoppte die ihre kinder paris oder san diego nennen....
Kommentar ansehen
13.07.2008 18:02 Uhr von CrazyWolf1981
 
+43 | -0
 
ANZEIGEN
Ob damit das Kind: nicht eher zum Gespött wird? Für 100 $ wird sich das Kind das Leben lang vielleicht zum Horst machen.
Kommentar ansehen
13.07.2008 18:20 Uhr von sacki66
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
schlimm wie kann man so etwas seinen eigenen kindern antun... tztz, übrigens ich kenne auch so einen komischen namen: Rosa Schlüpfer.... tztz
Kommentar ansehen
13.07.2008 18:24 Uhr von Affengott
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
naja Dixon geht ja grad mal noch als Name, stellt euch mal vor der würde Radio K123.5 oder Exxon Mobile oder sonst wie heißen.
Außer ihren Waffen ist den Amis anscheinend nichts heilig, nicht mal die eigenen Kinder...
Kommentar ansehen
13.07.2008 18:36 Uhr von Montrey
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Na das ist: doch mal echte Liebe
Kommentar ansehen
13.07.2008 19:21 Uhr von KingPiKe
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
LoL: "Die Kindesmutter teilte mit, dass ihr Sohn später einmal eine ungewöhnliche Story erzählen kann, wie es zu seinem Vornamen kam."

Ja, eine tolle Geschichte wird das.
"Meine Eltern haben mir so einen kagg Namen gegeben, weil sie dafür nen Tankgutschein bekommen haben".

Ganz große Klasse. Da wird sichdas Kind aber freuen, wenn es das hört und seine Freunde werden auch begeistert sein....

Idioten gib es auf der Welt...
Kommentar ansehen
13.07.2008 19:48 Uhr von Icebrey
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaub die stecken das Geld ein und nennen ihr Kind dann so wie sie es wollen.
Kommentar ansehen
13.07.2008 21:49 Uhr von Darth Stassen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist es nicht so, dass man in Amerika seinen Vornamen so oft ändern lassen kann, wie man will? Wahrscheinlich wird das Kind diesen Namen auf der Geburtsurkunde stehen haben, und eine Stunde später rennen die Eltern zum Standesamt o.Ä. und lassen den Namen in was "normales" ändern.
Kommentar ansehen
13.07.2008 22:07 Uhr von SNArtanis
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Für 100 dollar kann man ca. 90 Liter tanken... in Deutschland würde man dafür ca. 135 Euro zahlen, also fast $215.

Zur Story: äußerst gestört
Kommentar ansehen
13.07.2008 22:33 Uhr von Anonymous99
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
dumme Sch****lut***** diese Eltern... und das arme Kind...!!!
Kommentar ansehen
14.07.2008 00:20 Uhr von der_koelner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte: ja eher gedacht, dass das aus Deutschland kommen könnte bei den Preisen. Oder irgendwann kommt, wenn Benzin wirklich nur noch für Reiche ist!
Kommentar ansehen
14.07.2008 00:59 Uhr von dose89
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
oh man: wenn ich sehe, was die amis jetzt schon für ein paar tankfüllungen machen, will ich garnicht wissen, wie´s in ein paar jahren aussieht -.-
Kommentar ansehen
14.07.2008 12:36 Uhr von amokalex
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
man sollte sich nicht so haben Klar sollte man rücksicht nehmen das seine kinder wegen ihre namen nicht verspottet werden in die schule oder sonst wo! Aber Deutschland übertreibt es auch mit ihre gesetzte!

Denn solche namen wie Brooklyn, Fire, Jade, usw. finde ich kültig! Da gibt es auch namen mit stil die schlicht weg in deutschland verboten werden, es ist auch nicht ganz richtig!

zbs. Ich könnte mich nie klar kommen mit eine name so wie Hermann, Wilhemina, Gertrud oder so was
Kommentar ansehen
14.07.2008 13:00 Uhr von maloeze
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
klasse! es sind ganz normale namen und die kinder müssen sich später ganz und gar nicht schämen.
jeder name ist besser als jennifer, chantalle oder kevin.
Kommentar ansehen
14.07.2008 14:13 Uhr von Wolke286
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@crazywolf1981 - @amokalex: bitte nichts gegen den namen horst... so hieß mein vater ;-)

@amokalex..... auch ein toller name, wenn auch nur im internet :-( mit so einem namen könnte ich nie klar kommen.

was wäre denn, wenn deine eltern dich so genannt hätten (hermann usw.)? du hättest gar nichts gemacht. ich heiße walburga und mir gefiel der name auch noch nie. aber es ist, wie es ist. vor allem ist er nicht mehr sehr häufig zu hören.

und was du "kültig" findest, finden andere halt eben nicht so toll. so wie ich. warum sollte ich mein kind "feuer" nennen? oder nach einem stadtteil? und ob mit so einem namen ein kind glücklicher wird, bezweifle ich stark.
Kommentar ansehen
14.07.2008 14:52 Uhr von amokalex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wolke die name amokalex ist eine Markenzeichen in Deutschland und Europa und so mit verdiene ich meinen geld! Jetzt rat mal welche beruf!!?? :)

....und das die deutschen zum teil mit scheu klappen rum laufen ist mir auch schon bekannt nach 23 Jahre hier!!

Hätte meine Family mich Herman genannt, kann man in Amerika es für ne Apple und ne Ei ändern können!

Und zum name wie Fire, nicht feuer, liegt an die Buddhistische einsichten in welchem Erd element das kind geborn worden ist!!

aber leider mit deine kommentar, hast du es wieder bestätigt das man zum teil nicht weiter als seine eigene Zehen denkt hier zu lande!

Es ist nicht böse gemeint aber wenn man die scheu klappen abnimt sieht man viel mehr von unsere Welt!
Kommentar ansehen
14.07.2008 14:56 Uhr von amokalex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ergänzung was ist sooo schlim mit der name "Dixon Willoughby-Nachname"????

es ist irgendwie cool!!
Kommentar ansehen
14.07.2008 16:09 Uhr von Wolke286
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@amokalex: wenn dir die denkweise hier in deutschland nicht gefällt, was hält dich dann noch hier?
und wenn du mit deinem nick dein geld verdienst (egal was auch immer du tust) finde ich es auch eher traurig und hat sicherlich nichts mit scheuklappen zu tun.

wenn ich mein kind fire nennen würde, käme erst mal wohl kaum ein mensch hierzulande auf die idee, dass es was mit buddhismus zu tun haben könnte.

ich denke kaum, dass du - wenn du in deutschland geboren wärst - mal eben deinen namen in usa ändern lassen kannst. hier in deutschland ist es ziemlich kompliziert und ob es das ganze geld und die arbeit wert ist, bleibt dahingestellt.

und eine kritik muss ich auch noch loswerden (ist natürlich auch nicht böse gemeint): dein deutsch ist nicht gerade das beste. auf jeden fall nicht für 23 jahre des hierseins. sorry, das musste einfach sein. und ich weiß schon, dass ich jetzt auch wieder einstecken muss. aber so ist das leben nun mal. wer austeilt.....
Kommentar ansehen
14.07.2008 22:27 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, die Idee finde ich nicht: schlecht und die Vornamen sind auch nicht sooo ungewöhnlich. Vielleicht freute es mal den Sohn wenn es sie dann noch als Moderatoren gibt...
Kommentar ansehen
14.07.2008 23:34 Uhr von KingPR
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Phhh: Ist doch nur ein Taufname, gerade in den USA kann man sich für 50$ nen neuen Namen besorgen.
Kommentar ansehen
15.07.2008 14:44 Uhr von amokalex
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@wolke deine Kommentar sagt alles!! Ich brauche nix zu schreiben!
Kommentar ansehen
15.07.2008 15:50 Uhr von Wolke286
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@amokalex: eben..... dann behalte deine kommentare (und dein schlechtes deutsch) für dich.

p.s.: möchte nur erwähnen, dass ich mit einem ausländer verheiratet bin, der seit 16 monaten in deutschland lebt und vorher nur 8 monate deutsch gelernt hat, aber dafür dieses perfekt kann). nicht das mir hier etwas falsches unterstellt wird....

ich werde mich jetzt als wolke hier verziehen und hoffe, du wirst keinen amok laufen........

wer keinen spaß und keine kritik verträgt, sollte lieber gar nichts sagen/schreiben

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?