13.07.08 14:05 Uhr
 269
 

Rachel Hunter will nie mehr abnehmen - Sie fühlt sich mit ihren Rundungen wohl

Für Fotomodel Rachel Hunter kommt künftig keine Diät mehr in Frage. Denn obwohl Rachel in der vergangenen Zeit einiges an Gewicht zunahm, befindet sie sich dank ihrer Rundungen in einem äußerst guten Zustand.

Laut einem Bericht des Internetdienstes "DigitalSpy.co.uk" sagte ein Eingeweihter über das Fotomodel: "Rachel hat Diäten ein für allemal abgeschworen. Sie hat zwanzig Jahre lang gehungert und exzessiv trainiert. Dabei ging es ihr schlecht."

Weiter sagte der Insider, dass das Fotomodel seit ihrer Gewichtszunahme sehr viel Selbstvertrauen bekommen hätte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rache
Quelle: www.nachrichten.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2008 14:11 Uhr von andreaskrieck
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na endlich mal eine die es zugibt....
Kommentar ansehen
13.07.2008 14:12 Uhr von sacki66
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
da freue ich mich mit. bei dem heutigem schlankheitswahn ist es sehr erfreulich so etwas zu lesen.
mag es für die modewelt unerlässlich sein wie ein hungerhaken auszuschauen, esthetisch finde ich persönlich das nicht.
Kommentar ansehen
13.07.2008 15:05 Uhr von Blubbsert
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
nen: bissl was zum greifen will man(n) schon haben ;)

Wie heisst das Sprichwort:
Lieber im Fett ersticken als nen Knochen, ach lassen das ;)


Btw:
Schön dassu wieder da bist, die Tage sind gerettet. Besonders kommen jetzt weniger News von einem gewissen A... .. ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?