13.07.08 12:47 Uhr
 507
 

Baden-Württemberg: Filmreif - 14 Streifenwagen jagten Taxi-Räuber

Am Freitag bedrohte ein 25-Jähriger in der Nähe von Esslingen einen Taxifahrer am Bahnhof Wernau mit einem Messer.

Dann nahm er den Wagen des Taxifahrers und verschwand damit in Richtung Stuttgart. Die Polizei nahm die Verfolgung mit einem Polizeihubschrauber und 14 Streifenwagen auf.

Der Mann, der psychisch krank sei, wurde nach seiner Verhaftung in eine Klinik eingeliefert. Drei Polizeifahrzeuge wurden während der Verfolgungsjagd beschädigt.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: 14, Baden-Württemberg, Räuber, Baden, Taxi, Streifen, Streife, Streifenwagen
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Bangladesch hat fast eine Million Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar aufgenommen
Braunschweig: Bei spektakulärer Flucht verfolgen 21 Polizeiautos 18-Jährigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2008 13:27 Uhr von andreaskrieck
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na aber Hallo heisses Pflaster....
Kommentar ansehen
13.07.2008 14:50 Uhr von killerfaultier
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wie gerne wär ich der Irre gewesen xD

Adrenalin pur^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?