13.07.08 12:21 Uhr
 520
 

Mario Barths Comedy-Show vor unglaublichen 70.000 Fans in Berlin

Mario Barth hat, wie SN bereits berichtete, einen Eintrag ins Guinnes-Buch der Rekorde" geschafft. In Berlin ist er im Olympia-Stadion vor insgesamt 70.000 tobenden Fans aufgetreten und hat sein Programm "Männer sind primitiv aber glücklich" zum Besten gegeben.

Vor Barths Auftritt heizten allerdings noch "Culcha Candela" die Zuschauer an. Auch die Band "Silbermond" trat auf. Sängerin Stefanie Kloß hatte eine Wette mit Barth verloren. Sie glaubte nicht, dass er das Olympia-Stadion voll bekommt. So musste sie Titel singen, die Mario Barth sich aussuchte.

"Silbermond" mussten "Highway to Hell" von ACDC, "Life is Life" von "Opus" und "Das ist Wahnsinn" von Wolfgang Petry singen. Danach kam der Komiker auf die Bühne und wurde mit einem Feuerwerk begrüßt. Mario sagte, es sei der bislang größte Tag, den er erleben durfte.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Show, Fan, Comedy, Mario Barth
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedian Mario Barth stellt klar: "Ich verachte alles Rechte und Rassistische"
Erfolg von Comedian Mario Barth scheint vorbei: Kaum Ticketverkäufe
Mario Barth: Keine Proteste am Trump-Tower (NY) wie laut deutscher Presse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2008 12:18 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Absolut unglaublich was der Mann bisher erreicht hat. Angefangen bei Nightwatch, da war er schon der Oberhammer. Und jetzt vor 70.000 Zuschauern in einem Stadion. Den Eintrag ins Guinnes-Buch hat er sich redlich verdient. Glückwunsch und Respekt vor der Einzigartigen Leistung.
Kommentar ansehen
13.07.2008 12:30 Uhr von Zetroof
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Viel lustiger: ist es wenn Barth selber durch den Kakao gezogen wird wird z. B. von Florian Schröder, Engelke und sogar bei dem widerlichen Pocher muss man ein Stück schmunzeln, wenn sie sagen: Kennste, Kennste...Meene Freundin...waa...
Kommentar ansehen
13.07.2008 12:35 Uhr von Borgir
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Zetroff: wenn man selbst von bekannten komikern parodiert wird, hat man´s geschafft und sitzt im olymp der komik :o))))
Kommentar ansehen
13.07.2008 12:57 Uhr von RupertBieber
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
...boooaaah ey 70´000 ahnungslose Vollidioten auf einem Haufen...
...boooaah...Mario Barth ist ein Meister seiner Zunft...
...Knete wem Knete gebührt....

?-)
Kommentar ansehen
13.07.2008 13:17 Uhr von Ru5hh0ur
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
mario barth: macht humor für die bildungsferne unterschicht!
Kommentar ansehen
13.07.2008 15:08 Uhr von kathrinchen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
sry, aber für mich ist der Barth nicht besser als das andere selbsternannte Komikervolk. Wem´s gefällt...
Kommentar ansehen
14.07.2008 00:56 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was brint "Comedy" im Stadion? Ich kann mir nicht vorstellen, dass mich eine Show im Stadion gefallen würde, egal wer auf der Bühne steht. Diese Arene ist für großflächigere Events geschaffen und nicht für einen kleinen Hampelmann vorne auf der Bühne.
Comedy oder Kleinkünst wirkt für mich nur in einem überschaubaren Rahmen.

Richtig gut finde ich aber, dass Silbermond die Wette eingelöst hat unddie Festzeltkracher zum Besten gegeben hat.
Kommentar ansehen
14.07.2008 08:22 Uhr von ledeni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß nicht, aber: redet er nicht schon seit JAHREN nur über seine Freundin und sich.
"Mene freundin hat neulich...ikke hab dan gesagt..."
bei allem Respekt

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedian Mario Barth stellt klar: "Ich verachte alles Rechte und Rassistische"
Erfolg von Comedian Mario Barth scheint vorbei: Kaum Ticketverkäufe
Mario Barth: Keine Proteste am Trump-Tower (NY) wie laut deutscher Presse


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?