13.07.08 09:38 Uhr
 2.915
 

Österreich: Frau leistete Erste Hilfe und ihr wurden dabei 150 Euro gestohlen

Während eine 19-jährige Frau einem schwer verletzten Unfallopfer Erste Hilfe leistete, wurde sie bestohlen.

Die junge Frau wollte am Samstag kurz vor 21:00 Uhr an der Bahnüberführung in Vöcklamarkt einem Verletzten helfen, als sich ein Dieb am Rucksack der Helferin bediente.

Als die Frau danach auf den Bahnhof zurück ging, um mit einem Zug zu fahren, bemerkte sie, dass aus ihrem Rucksack 150 Euro fehlten.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Euro, Österreich, Hilfe, Erste Hilfe
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Leben retten: Live-Training für Erste Hilfe
Hessen: Syrische Flüchtlinge leisten Erste Hilfe bei verletztem NPD-Politiker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2008 23:07 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist schon echt der Hammer, da will jemand einem Verletzten helfen und so ein feiger Dieb stiehlt ihr 150 Euro.
Kommentar ansehen
13.07.2008 09:42 Uhr von stern2008
 
+4 | -74
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.07.2008 10:02 Uhr von kathrinchen
 
+27 | -5
 
ANZEIGEN
Wie tief: muss man eigtl sinken, um sogar einen ersthelfer zu bestehlen.ich könnte grad kot...
Kommentar ansehen
13.07.2008 10:09 Uhr von Auraka
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
Echt dreist Also das ist schon echt dreist. Da hilft die junge Frau einem verletzten und wird auch noch bestraft indem Ihr 150 € gestohlen wurden?!
Da hat jemand die Courage zu helfen wo andere Menschen meistens weggucken und jemand hat nichts besseres zu tun als Geld zu stehlen anstatt zu fragen ob er vielleicht helfen kann.
Aber wer sowas macht wird nie helfen.

@stern2008

Es soll auch Leute geben die nicht gern mit EC karte zahlen, und was sind schon 150 € in der Geldbörse; wer weis wöfür das Geld sein sollte. Die Menge ist sowas von egal.
Kommentar ansehen
13.07.2008 10:11 Uhr von RU-Wolf
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
@stern2008: Dem Artikel nach wollte die Dame mit der Bahn fahren, da braucht man gelegendlich auch mal größere Summen in bar, zwecks Automatenfütterung usw. Im übrigen hatte ich als 19-Jähriger auch immer mal wieder solche Summen einstecken, meistens kurz vorm tanken des Autos, vor einem Einkaufsbummel oder ähnlichem, soll ja Geschäfte geben, bei denen man eben nicht mit der Karte zahlen kann.
Kommentar ansehen
13.07.2008 10:15 Uhr von stern2008
 
+0 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.07.2008 11:36 Uhr von Nordwin
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@stern: öhm ja stimmt schon das man Krone durchaus als österreische Bildzeitung bezeichnen kann.

Trotzdem waren deine beiden kommentare irgendwie sinnlos, die erklärungen dazu hast du ja schon gekriegt
Kommentar ansehen
13.07.2008 12:16 Uhr von J_Frusciante
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
meistens werden die guten und gerechten für ihr verhalten bestraft.

die bösen und ungerechten erwischt man nie bzw. ihnen passiert nie was :)
Kommentar ansehen
13.07.2008 12:19 Uhr von honso
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
@stern2008: DU BIST DOCH DER LETZTE SCHMOCK DER HIER RUMLÄUFT !

BAH!!
Kommentar ansehen
13.07.2008 19:47 Uhr von heliopolis
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Klar: Glauben wir sofort. Und das ist auch nicht nur eine News, sondern gleich eine Top-News wert. *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
14.07.2008 09:10 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und der Autor: ist WIEDER mal mit einem absolut sinnfreien Kommentar aufgefallen. Ist das jetzt normal, als Comment eine Zusammenfassung der News zu schreiben? Nur für Punkte? Armutszeugnis!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Leben retten: Live-Training für Erste Hilfe
Hessen: Syrische Flüchtlinge leisten Erste Hilfe bei verletztem NPD-Politiker


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?