13.07.08 12:13 Uhr
 3.337
 

Baufehler am Kanzleramt - Merkels Büro gefährdet?

Vor sieben Jahren wurde das Kanzleramt errichtet. Nun treten erste Baumängel auf. Es tritt Feuchtigkeit in das Gebäude ein.

Die Bundesbaugesellschaft teile mit, dass große Teile der Verglasung ausgetauscht werden müssen. Durch eine Verformung der Dichtungsbänder kann eine "dauerhafte Dichtigkeit" nicht mehr gewährleistet werden.

Noch diesen Monat sollen die Ausbesserungen beginnen. Da sich der Vorfall noch in der Gewährungsfrist befindet, muss die Firma, die fehlerhafte Fenster einbaute bzw. lieferte, die Kosten tragen. Merkel muss wahrscheinlich Teile ihres Büros vorübergehend verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: killerfaultier
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gefahr, Angela Merkel, Kanzler, Büro, Kanzleramt
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel verrät in der "Bunten" das Rezept ihrer Kartoffelsuppe
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"
Angela Merkel kritisiert Türkei: Regierung missbraucht Interpol

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2008 12:23 Uhr von andreaskrieck
 
+37 | -2
 
ANZEIGEN
Lach nicht nur die Parteien bröckeln vor sich hin....
Kommentar ansehen
13.07.2008 12:27 Uhr von sacki66
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
"Merkel muss wahrscheinlich Teile ihres Büros vorübergehend verlassen."

na solange die arme nicht ihr ganzes büro räumen muss....
Kommentar ansehen
13.07.2008 13:03 Uhr von a.maier
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
alles ist marode: warum das Kanzleramt nicht?
Kann man beim Auswechseln der defekten Teile nicht auch beim Inhalt etwas reparieren?
Kommentar ansehen
13.07.2008 13:33 Uhr von artefaktum
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
Die Waschmachine leckt. ;-)
Kommentar ansehen
13.07.2008 13:39 Uhr von riotcity
 
+28 | -1
 
ANZEIGEN
tja: gottsei dank war das ding voll günstig, für 250 mio euro kann man nicht mehr erwarten.
Kommentar ansehen
13.07.2008 14:35 Uhr von Blubbsert
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
effektiv hat der Baupfusch mal den richtigen getroffen.

Lieschen Schmitt baut sich nen Haus das maken hat und der Staat macht nix gegen sollsche Bauunternehmer...
Wenns bei ner Klage is bekommt man nur nen teil der anfallenden Reperaturkosten.
Kommentar ansehen
13.07.2008 14:59 Uhr von Pitbullowner545
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Merkel im Kanzleramt - Deutschland gefährdet ?
Kommentar ansehen
13.07.2008 15:20 Uhr von dose89
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
tja: schon schade dass unser "repräsentatives" regierungsviertel in der zeit der stahlbeton+glas-architektur errichtet werden musste

in meiner ehem. schule, die 2000 eröffnet wurde (gleicher baustil, das umliegende neubauviertel+schule waren gedacht für zuzügler aus bonn), gab es schon ab 2002 massive risse in der betonfassade (und die schule war NICHT billig)

das holocaust-mahnmal dürfte ebenfalls für sich sprechen

auch im regierungsviertel wurden die risse in den betonplatten schon desöfteren zugemörtelt, da war es nur eine frage der zeit, bis es das erste gebäude gravierender trifft (sogar symbolträchtig, immerhin :D )

und solche fälle dürften zukünftig immer öfter auftreten, dann haben unsere "volksvertreter" wenigstens mal ne beschäftigung...
Kommentar ansehen
13.07.2008 15:42 Uhr von Nehalem
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Was erwarten die Eigentlich für 250 Mille? schon ein wenig dreist, findet ihr nicht?

Grüße ;)
Kommentar ansehen
13.07.2008 15:52 Uhr von xlibellexx
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ahaaaaaaa: es zerbrösselt ...hmmm ist nur ein Beweis dafür , das die nie da ist , ...wie kann ich mir das den sonst vorstellen , wenn nie gelüfftet wird :) ...ein Gebäude gebaut um Leer zu stehen :) ... das da soviel Geld reingesteckt wurde , glaube ich nie im Leben , das sind eher Gelder die eingesteckt wurden , und vom Finanzamt nur durch diese angebliche Sanierung vertuscht wird , .... das ich nicht lache ..Scheinheilig wie immer ...
Kommentar ansehen
13.07.2008 16:10 Uhr von intuitiv7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
daran sieht man wieder - es gibt keine wert arbeit mehr...
Kommentar ansehen
13.07.2008 17:19 Uhr von Springbok
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
gut so: es trifft nicht immer die Falschen ....
Kommentar ansehen
13.07.2008 18:06 Uhr von dose89
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
glück gehabt: hätte wie ursprünglich angedacht noch der liebe kohl sein lekker achterwerk in den sessel gedrückt, wäre das ding warscheinlich schon längst zusammengekracht
Kommentar ansehen
13.07.2008 22:23 Uhr von Davtorik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
channel: mir is immer noch rätselhaft, wieso diese channel nicht im kultur channel als erstes ist....
Kommentar ansehen
13.07.2008 22:43 Uhr von anderschd
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mit steuergelder: gebaut und gepfuscht und repariert
Kommentar ansehen
14.07.2008 09:37 Uhr von maki
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Merkel sein Stuhl wackelt? Klasse! :-): Palazzo Prozzo Fudjikato
*freu*
Kommentar ansehen
14.07.2008 11:24 Uhr von maki
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wanzen erneuern oooooder: die Batterie für die Fernzündung der im Fundament eingegossenen Sprengeinrichtung.... :-DDDDDD
Kommentar ansehen
14.07.2008 11:53 Uhr von jlngnr
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist schnell: noch innerhalb diesen Monats soll alles ausgetauscht werden.
Unsereins muß entweder ewig warten oder gar vor Gericht ziehen damit Pfusch am Bau behoben wird.
Aber es ist ja für unsere Angie.
Kommentar ansehen
20.07.2008 14:34 Uhr von politikerhasser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich bricht der ganze Tempel über Frau-FDJ-Sekretärin Merkel zusammen.

Die Chancen allerdings stehen schlecht, da sie ja meist als Paris Hilton für Arme unterwegs ist!

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel verrät in der "Bunten" das Rezept ihrer Kartoffelsuppe
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"
Angela Merkel kritisiert Türkei: Regierung missbraucht Interpol


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?