12.07.08 14:53 Uhr
 250
 

Kreis Heinsberg: Feuerwehr musste Unfallfahrer aus dem Wagen befreien

In Gangelt im Kreis Heinsberg überschlug sich ein 55-jähriger Autofahrer auf der B 56 am heutigen Samstagmorgen um ein Uhr. Er kam von Süsterseel und fuhr in Richtung Gangelt.

Der Unfall geschah als der 55-jährige im Kreisverkehr B 56/L 410 auf eine Verkehrsinsel kam. Der Wagen überschlug sich und blieb falsch herum liegen.

Der Unfallfahrer musste von der Feuerwehr aus dem Auto geholt werden, da er eingeklemmt war. Er hatte eine Kopfwunde, die stark blutete, und kam ins Krankenhaus. Da die Polizei Alkohol am Steuer vermutete, wurde eine Blutprobe genommen und der Führerschein eingezogen.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Feuer, Feuerwehr, Wagen, Kreis
Quelle: www.an-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2008 14:58 Uhr von ElJay1983
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Absolut kein Mitleid. Bei Suff am Steuer. Nur gut das es wenigstens diesmal keinen Unschuldigen erwischt hat!
Kommentar ansehen
12.07.2008 15:14 Uhr von mr_bob_dobalina
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
richtig lesen: da steht nicht das er alkoholisiert war,sondern das der verdacht darauf besteht (sh.auch quelle)
Kommentar ansehen
12.07.2008 16:24 Uhr von TheWidowmaker666
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hm da komme ich gebürtig her und meine Eltern leben noch dort, bei so einer Überschrift läufts einem dann erstmal kalt den Rücken runter.

Alkohol am Steuer geht meiner Meinung nach gar nicht, vor allem weil damit Unschuldige gefährdet werden.
Leider steht in der Nachricht, auch in der Quelle nicht, ob sich der Verdacht der Trunkenheit bestätigt hat.
Kommentar ansehen
12.07.2008 16:25 Uhr von TheWidowmaker666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh wurde ja schon drauf hingewiesen, sorry ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?