12.07.08 11:04 Uhr
 2.587
 

Playstation 3 als Werbefläche - Dynamische Banner bald bei vielen Spielen

Da man mit seiner Playstation 3 in Zukunft zusätzlichen Gewinn machen will, werden in künftigen Spielen Teile des Bildschirms für dynamische Werbe-Einblendungen freigehalten, so Sony.

Werbung in Playstation 3 ist generell nichts neues. Bisher wird diese aber unabänderlich auf der Spiele-DVD gespeichert. Dynamische Werbung bietet den Vorteil, gezielter auf die Interessen der Konsolenspieler eingehen zu können und während des Online-Spielens ständig aktuelle und passende Werbung anzuzeigen.

Mithilfe dieser Maßnahme will Sony versuchen, im Kampf gegen die harte Konkurrenz aus dem Hause Nintendo nun endlich die Gewinnschwelle mit der PS3 zu erreichen. Laut Medienberichten sei Sony derzeit gezwungen, die PS3 deutlich unter den anfallenden Herstellungskosten zu verkaufen.


WebReporter: Davtorik
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Banner
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf
Neues Google-Projekt: Krabben-Streetview

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2008 22:24 Uhr von Davtorik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab zwar keine PS3, aber ich denke, dass kann einem schon ganz schön auf die Nerven gehen... Ich denk da immer an das beste Beispiel, an die Handy-Werbung in MTV, meiner Meinung dem Ruin des Senders.. Überflutung von Werbung suckt einfach
Kommentar ansehen
12.07.2008 11:22 Uhr von Onkeld
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
wie schön: daß meine xbox gesperrt ist, falls ms auch auf die idee kommen sollte.
Kommentar ansehen
12.07.2008 11:43 Uhr von Jak1981
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ps3 und kosten: @masterchief:
laut experten sind die herstellungskosten einer ps3 so um die 840euro, verkauft wird sie für 400/500euro (keine ahnung genau, interessiert mich nicht).
um die große differenz aufzufangen müssten sie relativ viele spiele pro konsole verkaufen, da sie das nicht tun (im schnitt weniger als 2 spiele pro konsole) machen sie verlust.
laut einem quartalsbericht hat die entertainmentsparte (konsolen) im augenblick ein minus von 3,3Mrd
siehe dazu am besten news auf handesblatt.com von vor 2 oder 3 tagen
Kommentar ansehen
12.07.2008 11:50 Uhr von reaper
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Werbung in Computerspielen ist ja nunmal wirklich nichts neues, man kann sich z.B. jedes beliebige Rennspiel der letzten Jahre angucken, überall am Straßenrand sieht man Werbeplakate, die Rennstrecke führt an McDonalds-Fillialen oder ähnlichem vorbei, und wirklich gestört hat es mich nie. Der Unterschied ist jetzt, dass diese Werbung nicht immer gleich bleibt sondern sich dynamisch verändert, aber solange die nicht anfangen das Spiel für Werbepausen zu unterbrechen glaube ich nicht dass das nerviger ist als vorher.
Kommentar ansehen
12.07.2008 11:55 Uhr von Row305
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
mmh dann kann man auf die playstation 4 wohl lange warten :D
Kommentar ansehen
12.07.2008 12:06 Uhr von D4v3
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
reaper: das is nix neues. es geht ja ach um wechselnde.
bei fußball spielen sind auch immer plakate

ich weiß nicht ob ich mich irre oder pes08 vor kurzen geupdatet wurde und da jez im menü die werbung einer bank präsentiert wird.
mir ist das gestern aufgefallen und ich bin mir recht sicher, dass das voher nicht war
Kommentar ansehen
12.07.2008 12:31 Uhr von Onkeld
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
klar: daß es bei gewissen spielen die atmosphäre hebt, aber wer meinen post oben versteht denkt weiter als von 12 bis mittag. stellt euch einfach mal zB gears of war vor, mit gillette werbung....
Kommentar ansehen
12.07.2008 12:58 Uhr von SystemSlave
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
juhu: noch mehr werbung die einen erzählt was man unbedingt braucht mit den man nix anfangen kann, ich weiß warum ich mir eine wii gekauft habe und keine ps3. auch wenn ich sie nicht wirklich benutzte macht das teil einfach spaß schnell und einfach zu bedinen, ps3 kenn ich nicht aber die ist eher wa für kinder die eh kein geld haben um sich die zu leisten oder hängengeblibenede erwachsene.
Kommentar ansehen
12.07.2008 13:06 Uhr von fir3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ingamewerbung: Sony ist soweit ich weiß der Einzige, der zugibt, sich ändernde Werbung zur Gewinnsteigerung und nicht zur Preissenkung von den Spielen zu nutzen. Das hat man ja schon oft genug gehört...
Kommentar ansehen
12.07.2008 13:29 Uhr von D4v3
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
ne ps3 eher für kinder als ne Wii? die höchste USK stufe bei der wii is doch 12 oder? :P
Kommentar ansehen
12.07.2008 14:04 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
zine: verzeih mir wenn ich irre, aber nach deiner Rechnung wären 20GB = 400€ wert. 1TB Festplatten werden momentan bereits ab 130€ angeboten
Kommentar ansehen
12.07.2008 14:20 Uhr von DorenaNRW
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist der Grund warum ich eine Xbox 360 habe und keine PS3.

Also Werbeeinblendungen in Games sind ja wohl voll daneben.
In Rennspielen ist sowas zwar fast normal (an den Banden, Tafeln usw.) aber bitte was hat eine Werbeeinblendung in einem Shooter , Adventure etc. Game verloren ?
Kommentar ansehen
12.07.2008 14:38 Uhr von KingPiKe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenns passt: wenns ins spiel passt, habe ich damit keine probleme. obda nun immer die gleiche werbung hängt, doer die sich ändert, ist doch egal.
stell ich mir bei manchen spielen eigentlich ganz lustig vor.

aber wenn dann sowas wie popups kommen würden,dann wärs vorbei ^^

@DorenaNRW:

Erzähl doch kein Quatsch! Als ob du damals schon wusstest, dass soetwas geplant ist. Also wirklich. Ist natürlich wieder tolles Futter für die Fanboykiddies...
Kommentar ansehen
12.07.2008 15:06 Uhr von IT-Moskau
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kostenloses TOP-Rennspiel: Trackmania Nations: http://www.trackmania-the-game.de:8080/...

Die proprietären Konsolen sind nur teure Abzocke.
Verrecket, Sony & Microsoft!
Kommentar ansehen
12.07.2008 15:20 Uhr von gadthrawn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zine: nunja.. Sony möchte ja auch irgendwie an der Steuer vorbeikommen.... Irgendwie wirkt es, als würden sie bei der Berechnung der Kosten den VK eines BlueRay-Laufwerks und nicht den EK ansetzen..
Kommentar ansehen
12.07.2008 16:18 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ansich nichts neues: Bei PES2008 werden die Banden auch übers Internet "bestückt", sieht man recht gut wenn man offline ist und zB ne Wiederholung o.ä. ansieht, da kann schonmal ein Banner fehlen.

Und ob die Werbung wie bisher statisch ist, oder eben dynamisch wird und sich ständig ändert interessiert mich jetzt nicht wirklich - ich achte bei nem Spiel auch eher auf den eigentlichen Inhalt, und nicht auf die Werbung am Rand oder sonstwo. Nervig werden würde es nur wenn man irgendwelche Banner wegklicken müsste um spielen zu können. So weit wirds jedoch wohl nicht kommen.

@ IT-Moskau: TMN oder auch TMNF sind schon recht gute Spiele, allerdings steht da zu nem großen Teil nVidia dahinter, so sind zB manche Settings nur mit nVidia-Karten einstellbar. Sogesehen auch eher ne Werbeveranstaltung.

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
12.07.2008 17:14 Uhr von VanZan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nervig: Die In Game Werbung fand ich schon bei Steam Spielen nervig, oder teilweise wie im Fall von EA´s Battlefield 2142 unpassend.
Das Spiel spielt in der Zukunft, und auf den Werbebanner wurde Werbung für aktuelle Kinofilme gemacht.
Und am schlimmsten war es bei der PC Version von Test Drive Unlimited, alle paar Wochen gab es neue Werbung, die in das Online Spiel geladen wurde, aber einen Patch das das Spiel richtig läuft haben sie bis heute noch nicht hingekriegt.
Kommentar ansehen
12.07.2008 18:02 Uhr von DerBibliothekar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig unangenehm: Wirds dann, wenns wird wie bei SWAT4: sich verändernde Werbung und das Programm zeichnet auf, was du wie lange im Blickfeld hattest.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?