11.07.08 19:47 Uhr
 223
 

Ölpreis steigt auf über 147 US-Dollar pro Barrel und erreicht neuen Rekord

Nachdem der Ölpreis zuletzt in eine etwas ruhige Phase getreten war, stieg er am heutigen Freitag auf einen neuen Höchststand.

An der Nymex in New York kostete ein Barrel (159 Liter) zuletzt 147,27 US-Dollar.

Ausschlaggebend war unter anderem der niedrige US-Dollar-Kurs. Die politische Krise zwischen dem Iran und Israel tat ihr übriges. Darüber hinaus hatten viele Spekulanten damit gerechnet, dass der Ölpreis fällt, daher mussten sie wieder kaufen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Dollar, Rekord, Ölpreis, Barrel
Quelle: www.financial.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2008 20:22 Uhr von pinkyvsbrain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer diese Halbwahrheiten wenn, dann guckt den tatsächlichen Preis.....der liegt bei Ladenschluss bei 145,36 USD ...guck hierhttp://rohstoffe.onvista.de/...
Kommentar ansehen
11.07.2008 20:38 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
so eine verdammte: *******......mal sehen wie lange sie das noch ohne revolution machen können...
Kommentar ansehen
11.07.2008 20:57 Uhr von Chriz82
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Früher habe ich mich aufgeregt, wenn das Benzin eine Woche später von 1,80 MARK auf 1,83 MARK geklettert war. Da waren solche Schwankungen von 3 PFENNIG schon enorm - aber selten.

Anfang der Woche habe ich für 85 Euro vollgetankt, bei einem Preis von 1,46 Euro. Heute musste ich leider wieder tanken, und da kostete es 1,57 EURO pro Liter. Das sind 13 Cent mehr im Zeitraum von 4 Tagen.

Aber was will man machen !??? Genau! Und deshalb wirds teurer!
Kommentar ansehen
11.07.2008 20:58 Uhr von Chriz82
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ELF: Sorry für die peinliche Rechnung: es sind natürlich ELF Cent - aber trotzdem enorm !
Kommentar ansehen
11.07.2008 21:34 Uhr von loewe59
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ölpreis: wann stoppt endlich einer diese spekulanten die den preis in die höhe treiben.
Kommentar ansehen
11.07.2008 21:38 Uhr von pinkyvsbrain
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich persönlich frag mich was in Deutschland falsch läuft?!?!? Jeden Tag ein anderer Preis, wieder gestiegen, wieder gefallen...Was soll das? in der Schweiz ist der Preis seit Wochen stabil...Ich bezahle 2,02 Franken...mit 3 Rappen Rabatt auf die Tankfüllung sind das 1,25€ pro Liter...und das seit Wochen....
Kommentar ansehen
12.07.2008 10:17 Uhr von partybear
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Meine Meinung: Durch den steigenden Ölpreis folgt kurz oder lang ein komplettes Umdenken in der Transportbranche und in puncto Globalisierung.
Außerdem muss ich kein Benzin bezahlen, nur Bus&Bahn.
Des Weiteren habe ich gestern nen Öl-Knock-Out gekauft
@loewe59: Das einzige, was vernünftig ist, ist aufspringen.
Mein Zertifikat ist gestern um über 80% gestiegen, danke Ölpreis :D

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?