11.07.08 16:42 Uhr
 399
 

Junge Schauspieler werden laut Ben Kingsley schlecht behandelt

Hollywood-Schauspieler Ben Kingsley verurteilt die Behandlung, die junge Nachwuchsschauspieler ertragen müssen. Der 64-Jährige sagte, sie würden ausgebeutet.

Man würde in den jungen Menschen zu hohe Erwartungen wecken, um sie dann fallen zu lassen.

Dies sagte der Charakterdarsteller laut der Internetseite "femalefirst.co.uk". Kingsley selbst ist aktuell in dem Kinofilm "You kill me" zu sehen.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Junge, Schauspieler, Schau
Quelle: www.monstersandcritics.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen
Trotz Serientod: Susan Sideropoulos kehrt zu GZSZ zurück
Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2008 16:47 Uhr von george_kl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: ich frage mich das mit den zu hohen erwartungen gemeint ist....
Kommentar ansehen
11.07.2008 16:55 Uhr von Borgir
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@george_kl: naja, die produzenten locken mit hohen versprechungen von ruhm, geld, karriere...wenn der film nicht gut läuft werden sie fallen gelassen wie eine heiße kartoffel

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?