11.07.08 12:53 Uhr
 1.455
 

Vermögen aus USA: Abu Dhabi sucht Anlageform - Wolkenkratzer für 800 Mio. Dollar gekauft

Die Rekordpreise an den Ölmärkten haben den Förderländern im Nahen Osten eine Menge Geld in die Kassen gespült. Dies veranlasste jetzt den Abu Dhabi Investment Council, in New York 75 Prozent vom 77 Stockwerke hohen Wahrzeichen der Stadt, dem Chrysler Building, zu erwerben.

Insgesamt verfügt dieser Staatsfonds über mehr als 800 Milliarden Dollar Vermögen. Schon seit längerer Zeit wurden mit dem bisherigen Eigentümer, der Prudential Versicherung, Verhandlungen geführt. Das Hochhaus von 1930 gilt als Meilenstein für den Art-Deco-Baustil der Jahre 1920 bis 1930.

Im Mai dieses Jahres hat bereits eine Gruppe von Investoren aus den Monarchien Katar und Bahrain insgesamt vier große und bedeutende Gebäude in New York für annähernd vier Milliarden Dollar gekauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Dollar, Vermögen, Wolke, Anlage, Wolkenkratzer, Abu Dhabi
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2008 12:31 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alleine dieser Fond aus Abu Dhabi verwaltet über 800 Milliarden Dollar. Dann möchte ich nicht wissen, wenn man alle Förderländer auf der arabischen Halbinsel zusammenzählt, wie viele Billionen da bereits angehäuft wurden.
Kommentar ansehen
11.07.2008 12:55 Uhr von Lil Checker
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mhh *Hoffnung schöpf*

Vll fangen sie wieder an mit Wohnung und Gebäuden zu spekulieren. Dann lassen sie vll das Öl in Ruhe :-)

Jaaaaa das wär schön
Kommentar ansehen
11.07.2008 13:13 Uhr von AugenAuf
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Solche Geldsummen sind einfach krass.... ich möchte auch mal gern dieses Gefühl erleben einfach nicht zu wissen wohin mit meinem Geld... und sei es nur mal für einen Tag.
Kommentar ansehen
11.07.2008 13:50 Uhr von Dersim62
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
soviel zum thema: im islam sind zinsen und rediten verboten. ein "do-it-yourself" glauben ist das. einfach so auslegen wie es passt!!
Kommentar ansehen
11.07.2008 14:05 Uhr von Sven_
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
unglaublich: Ein Investmentfond aus Abu Dhabi kauft ein Hochhaus in Amerika und daraus macht Dersim62 einen Kommentar über eine Religion. Ich weiß zwar nich welche Gehirnwäsche dahinter steht alles aus dem arabischen Raum sofort mit einer Religion in Verbindung zu bringen, aber man sollte mal dringen etwas dagegen tun.

(Das wäre so als würde ich dem deutschen Bankenchef vorwerfen er könne keine Zinsen nehmen weil bei uns das Christentum die Staatsreligion ist, denn dort gibt es ursprünglich identische Verbote)

Und zum wirklichen Thema: Auch Amerika lernt nun die Globalisierung kennen. Wer günstig Rohstoffe aus Kolonien holt muss damit leben, das auch das eigene Land von reicheren Ländern wirtschaftlich genutzt wird. Passt halt nicht ganz ins Bild des "arabischen ungebildeten Terroristen" das man dort weiß wo sich Geld gewinnbringend investieren lässt.
Kommentar ansehen
11.07.2008 14:29 Uhr von Dersim62
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@Sven_: wenn du das christentum und den islam gleich siehst hast du recht!
nicht alle arabischen länder sind so extrem islamistisch wie die saudis. aber hier geht es doch um einen saudi. da werden doch menschen wie dreck behandelt. leben kostet da nichts.
Kommentar ansehen
11.07.2008 14:50 Uhr von lopad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lil Checker: Naja, es sind ja nichtmal die Saudis die den Öl Preis hochtreiben sondern eher die anderen Internationalen Spekulanten.

Saudi Arabien hat ja nun auch seine Öl Fördermenge erhöht, um den Öl Preis zu senken, da die Herrschaften Angst haben dass das Öl zu teuer wird...

Denn wenn sich niemand mehr das Öl leisten kann bleiben die natürlich auf dem Zeug sitzen und Verdienen auch nichts mehr ;>. Was für ein Land das seine EInnahmen größenteils aus dem Öl Export bezieht fatal wäre.
Kommentar ansehen
11.07.2008 15:04 Uhr von Sven_
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@dersim62: Ja ich weis dort sind alle Extremisten, die sich tagtäglich in die Luft sprengen - aus Spass! Wie war das mit der Ahnung und der Klappe?

Abu Dhabi (arabisch ??? ???? Ab? ?aby „Vater der Gazelle“) ist die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats und der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE).

Die Stadt zählt zu den modernsten Weltweit und ist nicht Saudi Arabien. Katar und Bahrain sind genauso wenig Saudi Arabien. Und auch die Saudis sind keine Terroristen.

Sorry aber mit Halb- und Fehlwissen lassen sich Feindbilder und Vorurteile nicht mal im Ansatz begründen.


Und zum Öl-Preis: Genau weil die den Preis so hoch treiben zahlen sie selbst nur 4 Cent pro Liter. Hoher Benzin-Preis, CO2-Propaganda - da haben wohl einige nach dem Vorbild von Al Gore viel Geld in alternative Energien gesteckt und sorgen nun für die Rendite.
Kommentar ansehen
11.07.2008 15:39 Uhr von Cybertronic
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Toll und ich fleißig weiter den Kit aus dem Fensterrahmen , weil Hartz 4 nicht mehr ausreicht !
Kommentar ansehen
11.07.2008 15:40 Uhr von Cybertronic
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
fleißig...
Kommentar ansehen
11.07.2008 17:18 Uhr von Lil Checker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Lopad: Das ist mir auch klar, sorry anscheinend ist mein Kommentar etwas undeutlich. Ich dachte man weiß das ich auf die Spekulanten raus wollte.....

Wird aber eh nur Wunschdenken bleiben :-(
Kommentar ansehen
11.07.2008 20:54 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
unglaublich: dekadent und assozial..auf der welt herrscht leid, hunger, tod, krieg......da kann man die kohle sinnvoller ausgeben.
Kommentar ansehen
11.07.2008 23:00 Uhr von Schiron
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: es ist immer leicht zu sagen, dass man es anders machen WÜRDE wenn man in so einer position WÄRE...

aber ich denke mal ich selbst würde das geld auch eher investieren als zu spenden oder ähnliches

natürlich kann man sich darüber streiten was es für sinnvolle investitionen gibt die einem maximum an menschen hilft

Utilitarismus wäre hier ein Stichwort
Kommentar ansehen
11.07.2008 23:57 Uhr von Davtorik
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm die könnten das Geld auch mal sinnvoller anlegen und mal nen richtigen Batzen für die 3. Welt spenden
Kommentar ansehen
13.07.2008 03:04 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fuer uns: nicht vorstellbar mit solchen summen umzugehen, aber ein traum das geld zu haben.........ok ein wunsch

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?