10.07.08 18:26 Uhr
 127
 

Fußball: Steht Alexander Hleb kurz vor einem Transfer nach Barcelona?

Spanische Medien berichten, dass Alexander Hleb kurz vor einem Transfer vom FC Arsenal London zum FC Barcelona stehen soll. Im Bericht heißt es weiter, er soll einen Vier-Jahres-Vertrag bekommen.

Arsenal soll 15 Millionen Euro erhalten plus eventuelle weitere drei Millionen als Ablöse. Wie es aussieht, hat Bayern München damit keine Chancen, Hleb zu verpflichten.

Hleb kam vom VfB Stuttgart, wo er fünf Jahre spielte, nach Arsenal London. Es bestand ein gespanntes Verhältnis zu Trainer Arséne Wenger in den letzten Monaten. Hleb äußerte deshalb, dass er den Verein wechseln wolle. 2006 verlor Arsenal das Finale in der Champions-League gegen Barcelona mit 2:1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Transfer, Barcelona
Quelle: www.fussball24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2008 19:09 Uhr von meistelhoang
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat er nicht: schon vor 2 tagen unterschrieben?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?