10.07.08 16:37 Uhr
 690
 

USA: Sockenfetischist wurde zum vierten Mal wegen Diebstahls von Socken verhaftet

Ein Einbrecher wurde wegen wiederholten Diebstahls von Socken verhaftet. Es war bereits das vierte Mal, dass er Strümpfe geklaut hat. Nach Angaben der Polizei erhielt der 36-Jährige deshalb bereits Freiheitsstrafen.

Diesmal hatte er aus dem Wäschekeller einer Wohnung, in die er eingestiegen war, Socken gestohlen. Meistens nahm der Mann bei seinen Einbrüchen Frauenstrümpfe mit. Seine Mutter zeigte sich verzweifelt. Da er eine Sucht nach Socken habe, müsse dieser psychiatrische Hilfe erhalten.

Die 59-Jährige glaubt, dass der Fetisch aus der Kindheit ihres Sohns stamme. Damals lebte dieser für den Zeitraum von einem Jahre bei seinem Vater. Da hatte er nur ihre Strümpfe als Mutterersatz. Der 36-Jährige sei nach Angaben der Mutter nie gewalttätig geworden und habe nichts Teures gestohlen.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Diebstahl
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2008 16:41 Uhr von ThomasK.
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Socken? Sorry aber wie geil ist das bitte? ^^ Ich mein wie kann man nach Socken süchtig sein? Was macht er denn mit den Dingern?

Letzten Endes könnte es schlimmer sein wenn man mal ehrlich ist. Versteh nur nicht warum er sich Socken nicht einfach kauft. Letzten Endes ist er mit der "Sucht" ja finanziel noch ganz gut dran.
Kommentar ansehen
10.07.2008 19:23 Uhr von Jorka
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Gott: sollen sie ihn doch lassen mit seinem Fetisch- stoppen kann ihn doch eh keiner, dann klaut er halt die Socken seiner Mithäftlinge im Knast.
Kommentar ansehen
10.07.2008 22:55 Uhr von jsbach
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wie hier ein meiner: Gegend, da klaute einer Damenslips von der Wäscheleine und das mehrmals, den haben sie aber nie erwischt.
Anere verlangen für gebrauchte auch noch Geld dafür,, aber wers braucht: bitte sehr.
Kommentar ansehen
11.07.2008 06:08 Uhr von marshaus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
harmlos da gibt es schon andere sachen die schlimmer sind, aber das intressiert keinem glaube ich........
Kommentar ansehen
11.07.2008 08:45 Uhr von xandinho
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sehe ich auch so es gibt schlimmeres! Das er einbricht ist strafbar...ist ja klar..aber ich glaube dass er nicht so lange Freheitsstrafen bekommt, weil ja die Umstände mindernd sind...^^
Kommentar ansehen
11.07.2008 11:30 Uhr von BuBu.exe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hach ja wenn alle Verbrecher nur solche wären...
dann wäre die Welt gleich viel gemütlicher
und die Sockenfabrikanten würden sich ne goldene Nase verdienen ^^

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?