10.07.08 14:54 Uhr
 3.738
 

Audi RS6 mit 702 PS: Mit Kind und Kegel bis 300

Wenn 580 PS in einem Kombi doch nicht ausreichen, dann hilft nur der Schritt zum Tuner. MTM verhilft dem neuen Audi RS6 zu 656 bzw. 702 PS.

Die kleine Ausbaustufe schlägt mit knapp 4.000 Euro zu Buche, für die 702-PS-Version gibt's noch keinen Preis.

Außerdem können bei MTM größere Bremsscheiben, Karosserie-Teile und ein V-Max-Aufhebung bestellt werden. Dann sind über 300 km/h möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Kind, PS, Audi, Audi RS6, Kegel
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fette Henne: Prior Design nimmt sich den Audi RS6 Avant vor
Video: Audi RS6 C7 Avant aus Carbon auf der Marques Monaco 2016
Video: So sieht der Audi RS6 Avant aus, nachdem CDC Performance Hand anlegte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2008 15:18 Uhr von heinzell
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
joo: geilomat! m5 und rs als kombis sind einfach geniale familienkutschen1"!
Kommentar ansehen
10.07.2008 15:22 Uhr von oneWhiteStripe
 
+12 | -18
 
ANZEIGEN
krank: 700PS für ein familienauto! :)

wie lächerlich gehts denn noch?^^

naja wer meint...der soll :)
Kommentar ansehen
10.07.2008 15:25 Uhr von MiefWolke
 
+15 | -21
 
ANZEIGEN
jaja: Alle meckern über die Spritpreise,aber ich will garnicht wissen was der auf 100km verbraucht.

Unnützes Auto.
Kommentar ansehen
10.07.2008 15:29 Uhr von thoelter
 
+9 | -12
 
ANZEIGEN
Und das am Ende des Ölzeitalters... nicht schlecht...
Kommentar ansehen
10.07.2008 15:35 Uhr von Unrealmirakulix
 
+20 | -8
 
ANZEIGEN
boah das nervt: bei jederm leistungsstarkem Auto meckert ihr dauernd, dass sich das keiner leisten kann, die Autos keiner braucht und vieles mehr.

Aber ist so: Das sind Autos, die keiner braucht, aber jeder will. (Ferdi Porsche über das Phänomen "Porsche")
Kommentar ansehen
10.07.2008 15:46 Uhr von nettesMädel
 
+9 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.07.2008 15:46 Uhr von weg_isser
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Und zudem sind es noch Arbeitsplätze!!! Mein Mutter Arbeit bei einem Luxus-Uhrenhersteller, der Uhren im Wert von 4000 -200.000 € verkauft. Brauchen tut diese Uhren keiner, aber sie werden gekauft und meine Mutter freut es, da sie dadurch Arbeit hat.
Kommentar ansehen
10.07.2008 15:50 Uhr von uhrknall
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@weg_isser: Wie du an meinen Nick erkennen kannst, mag ich auch Uhren. Nur so teure kann ich mir nicht leisten. :(
Ausserdem: Die Uhren haben auch in 20 Jahren noch ihren Wert, wenn nicht sogar mehr. Solche Autos aber... naja
Kommentar ansehen
10.07.2008 16:01 Uhr von nettesMädel
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
@weg_isser: Arbeitsplätze kann man auch mit der Produktion spritarmer Autos schaffen.

Eine Uhr mit nem Auto zu vergleichen ist doch a weng weit hergeholt.....wie Uhrknall schon geschrieben hat, verlieren die kaum an Wert und belasten die Umwelt nicht unnötig! Oder gefährden andere.....oder hat dich schon mal ne Rolex überfahren?
Kommentar ansehen
10.07.2008 16:46 Uhr von Unrealmirakulix
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
was jetz?! stört dich, dass die Autos nicht umweltfreundlich sind oder die Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung? Dürfen Autos jetzt nur noch langsam fahren? Das würde wohl der Industrie ordentlich Fans kosten...
Kommentar ansehen
10.07.2008 16:57 Uhr von Doktor_Frankistone
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Mal hinter den Horizont kucken! Wenn Audi/MTM davon ein paar Autos losschlägt,ist das nichts.Da lacht sich unsere Umwelt kaputt.Viel schlimmer sind da diese Millionen Kleinstwagen die in Asien rumtuckern.Ich persönlich freue mich das Firmen sich Mühe geben und solche Technik entwickeln,denn auch ein Lupo profitiert davon.(Moderner Motorenbau,hoher Wirkungsgrad,etc.)
Kommentar ansehen
10.07.2008 17:12 Uhr von nettesMädel
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
@Doktor_Franistone: Wenn die denn ihre Energie in die Entwicklung von spritärmeren Autos investieren würden. Aber man bekommt den Eindruck, dass nur noch PS-starke Autos entwickelt werden.

Wieso wird der Lupo 3,0l denn nicht mehr gebaut (mit Eco-Funktion)? Warum wurde der nicht weiterentwickelt? Mein Chef hat so einen und ich durfte schon mehrmals damit fahren. Traumhaft! Spritsparen und trotzdem kommt man damit super voran. Aber leider wird dieses Auto nicht mehr produziert und der Lupo-Nachfolger verbraucht deutlich mehr und die Eco-Funktion gibts auch nicht mehr.....

Ich sag ja nix, wenn die in beide Richtungen entwickeln würden....aber das tun sie nicht!
Erst durch den Preisanstieg kommen die deutschen Autobauer mal drauf auch andere Alternativen zu entwickeln. Die Japaner sind da viel viel weiter.......und warum?

Weil die meisten Deutschen was weiss ich wieviel PS unter der Haube brauchen um ihr Ego auf zupolieren.....so ein Lupo wird ja von den meisten nicht mal mehr als "Auto" bezeichnet....

@Unrealmirakulix: Beides. Ich bin zum einen der Ansicht, dass man mehr als 160 km/h nicht beherrschen kann. Zumindest nicht als OttoNormalfahrer und zum anderen verbrauchen leistungsstärkere Motoren wesentlich mehr Sprit als "normale". Wozu brauch ich um Himmels Willen 700 PS??? Um an der Ampel den Mädels zu zeigen "Hey mein Motor brummt ganz toll, ich bin ein toller Mann"?
Für mich ist ein Auto ein Gebrauchsgegenstand, ein Fortbewegungsmittel, das mich von A nach B bringen soll, wenn ich z. B. die Bahn oder ÖTVs nicht nutzen kann. Kein Prestigeobjekt....
Kommentar ansehen
10.07.2008 17:53 Uhr von snake-deluxe
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Lustig: wie sich gleich alle wieder aufregen, nur weil mal wieder ein Auto entwickelt wurde, das sich keiner von euch je leisten können wird!
Hart aber wahr... So ein Auto ist nicht für den normalen Bürger gedacht, die Dinger gehen dort hin, wo der Sprit 30 Cent kostet.
Manche sagen dazu auch Export.

Und wenn ich Geld wie heu hätte, und sowieso nicht wüsste wohin, das Teil würde mindestens in meiner Garage stehen (neben den ganzen anderen Nobelkarossen)

Aber so ne Diskussion hier zu führen ist genauso sinnvoll, wie mit vielen Frauen über das Thema PS zu reden.
Und wer hier postet, mehr als 160km/h kann man sowieso nicht mehr kontrollieren, sollte sich wohl gleich morgen ne Buskarte kaufen... Ohje ohje!

Noch kurz was zu MTM:
http://www.youtube.com/...

So ihr Ökos, dann mal her mit einer roten Flut von Minus ^^
Kommentar ansehen
10.07.2008 17:59 Uhr von ae2006
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Juhu es geht wieder los!

Sie sind wieder da die "Brauch man nicht, viel zu Teuer, verbraucht zu viel Benzin, was macht man damit" Schreier.

Muss man es eigentlich so oft erklären?

Das sind Autos für Leute die (unter anderem) SPAß daran haben Auto zu fahren, ich komm mit jedem Auto von A nach B, aber ganz sicher drückt mich nicht jedes Auto so in den Sitz das ich grinsen muss! Es geht für manche Leute eben um mehr als nur von A nach B zu kommen, auch wenn das nur wenige sind (ich bin einer davon, Auto fahren ist mehr!).

MTM freut sich wenn von diesem Auto auch nur 2000 Stück jemals auf die Straße finden, da gibt es auf der Welt einsparpotenzial in hundertfacher Höhe als bei solchen Sportwagen und Spaßgefährten. Das gilt übrigens für die Meisten Sportwagen.

Und zum Thema Ego Aufpolieren, solche Autos sind schön anzusehen und machen Spaß, da kann man sich doch drüber freuen so was zu fahren. Natürlich gibt es Leute die Damit ihr Ego aufpolieren, aber die gibt es immer, außerdem trift hier auch das von oben zu.

Benzinsparende Autos zu bauen ist heute sicher nicht so einfach, jeder will doch Navi, 8 Airbags, Klimaautomatik usw.. Das ist Gewicht das erstmal bewegt werden muss und dafür brauch man Benzin.

Ich sag nicht das man kein Benzin Sparen soll, aber ich sag das solche Autos ganz sicher nicht der Grund unserer Probleme sind und ihr Daseinsberechtigung haben wie alles andere auch.

Zum Auto: Die 405mm Bremsscheiben sind nett :). Trifft nicht hunderprozent mein Geschmack, aber ist auch toll
Kommentar ansehen
10.07.2008 18:17 Uhr von Onkeld
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
20km weiter: und ich bin aufm HH-R, mag mir wer die schleuder borgen?
Kommentar ansehen
10.07.2008 18:17 Uhr von B.T.I.
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ihr habt Probleme: Mir persönlich ist ja egal, wer welches Auto fährt oder auch nicht.
Mir ist es auch egal obs gut oder schlecht fürs Klima ist.
Auch störts mich nicht wirklich, wenn in Somalia die Leute hungern und woanders kaufen sich Menschen Autos für 100k €...

Aber wenn jemand meint, er bräuchte ein 700PS Auto, damit er mal grinsen kann (siehe ae2006), naja...dann mein herzliches Beileid.
Kommentar ansehen
10.07.2008 18:19 Uhr von Unrealmirakulix
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn jemand immer noch meckern will: forscht und tüftelt so lange bis ihr einen Ersatz für die Lichtmaschine gebaut habt, die ihre Energie durch die Bewegung der Räder erhält...

#grins#
Kommentar ansehen
10.07.2008 18:40 Uhr von ae2006
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
und genau deshalb ist nicht Jeder ein Autofan B.T.I.. Ich mag den Klang, die Beschleunigung und das gesamt Erlebnis. Der Audi von der Seite davor klingt genial, genau wie ein Porsche Turbo genial klingt oder der 6-Zylinder BMW vor der Tür. Es hat eben nicht jeder den gleichen geschmack. Mich freut sowas, andere denken eben nicht so...
Kommentar ansehen
10.07.2008 18:43 Uhr von uhrknall
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Fortschrittliche Technik Wenn hier immer von fortschrittlicher Technik geredet wird, staune ich immer. Öfters sehe ich einen Audi losfahren mit einer gewaltigen Rußfahne. Diese kenne ich eigentlich nur von den W50-LKWs aus DDR-Zeiten. Aber beim PKW? Ein Defekt kann das nicht sein, ansonsten wären ziemlich viele defekt.
Ist der überhaupt mit einem (funktionierenden) Partikelfilter ausgestattet? Wenn die´s immer noch nicht geschafft haben, dann kann ich auch mal an der Kompetenz der Hersteller zweifeln. Auch die Chinesen können das!

So, liebe Autofreaks: Rechts sind 3 Pedale. Bitte mal kurz für mich auf die Bremse klicken... :D
Kommentar ansehen
10.07.2008 18:45 Uhr von Unrealmirakulix
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Habbies gibt es eben viele jedem das Seine...

Wer das angesprochne A -> B will, kann auch mit öffentlichen Ferkehrsmitteln fahren. Und sonst gibt´s dann Mini One und Smart...

viel Spaß.

#ironie#
Kommentar ansehen
10.07.2008 21:14 Uhr von datenfehler
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Kann der Papi seine liebsten in den Tod rasen! Das ist doch mal was. Hier die Preisfrage:
Welcher verantwortungslose Vater (oder welche Mutter), rast dann mit so einer Kiste durch die Gegend, gefährdet nicht nur sich und andere, SONDERN AUCH NOCH SEINE EIGENE FAMILIE????
Ui! Jeder der nachdenkt, kommt dann zum Schluss, dass so eine Kiste absolut überflüssig ist. Danke fürs Gespräch!
Kommentar ansehen
10.07.2008 21:26 Uhr von snake-deluxe
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
"Familienkutsche": o_O
nehmt ihr eigentlich alles wortwörtlich? Das Teil heißt nur so weil groß und Kombi.

Zeigt mir einen Familienvater der das Ding tatsächlich so benutzt, es werden verdammt wenige sein!
A6 ja, aber keinen RS6 um in Urlaub zu heizen...
Kommentar ansehen
10.07.2008 21:33 Uhr von Cybertronic
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Was gibts hier: nur für Pfeifen, die sich bei solchen Maschinen so aufgeilen können. Ich wette, die sind nicht mal in der Lage 300km/h im Meter/s umzurechnen...OHNE FAUSTFORMEL !
Kommentar ansehen
10.07.2008 21:35 Uhr von Unrealmirakulix
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
außerdem: schon mal daran gedacht, dass man mit diesem Auto alleine schnell und mit der Familie langsam fahren kann? Der Traum eines jeden Herstellers wie Audi ist es doch ein auto zu bauen, das schell, groß und sicher ist. Das ist der RS6 auch wenn er nicht umweltfreundlich ist...
Kommentar ansehen
10.07.2008 21:36 Uhr von ae2006
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
300km/h / 3,6 = 83,33(periode)

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fette Henne: Prior Design nimmt sich den Audi RS6 Avant vor
Video: Audi RS6 C7 Avant aus Carbon auf der Marques Monaco 2016
Video: So sieht der Audi RS6 Avant aus, nachdem CDC Performance Hand anlegte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?