10.07.08 12:25 Uhr
 16.580
 

Fußball: WM 2010 in Südafrika - Wird jetzt doch alles abgeblasen?

Ein Jahr ist es her, da ließ sich FIFA-Präsident Josef Blatter bei seiner Inspektionsreise in Südafrika noch feiern. Nun schüttet er allerdings zum wiederholten Male Öl ins Feuer und stellt Südafrika als Austragungsort der Fußball WM 2010 in Frage.

Ohne konkreten Anlass sprach er von "drei Ersatzkandidaten", die innerhalb eines Jahres als Alternativen zu Südafrika zur Austragung einer Weltmeisterschaft bereit wären. Konkrete Namen nannte Platter dabei jedoch nicht.

Ein Grund für Blatters Zweifel ist die Tatsache, dass der Bau eines neuen Stadions in Port Elizabeth nicht rechtzeitig zum Confederations Cup 2009 fertig gestellt werden kann. Dieses Turnier gilt als Generalprobe für die WM im darauffolgenden Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Davtorik
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Südafrika, 2010, Fußball-WM 2010
Quelle: www.stern.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

39 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2008 12:14 Uhr von Davtorik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe, dass es Südafrika doch noch irgendwie schafft, die WM bei sich auszurichten... Es würde ein riesigen Finanziellen und Kulturellen Aufschwung dort geben. Allerdings wünsche ich keinem Spieler, dass er bei denen Temperaturen dort auf den Rasen muss...
Kommentar ansehen
10.07.2008 12:30 Uhr von thesoth
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
der gute Mann heisst Blatter...
ansonsten..ich glaube kaum, dass da viel dran ist, dieses Windgemache soll die Verantwortlichen wohl viel mehr unter Druck setzen ;)
Kommentar ansehen
10.07.2008 12:33 Uhr von AugenAuf
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
LOL: >>Allerdings wünsche ich keinem Spieler, dass er bei denen Temperaturen dort auf den Rasen muss...

Dafür sind se ja nunmal da... um dann da Fußball zu spielen ;-)
Kommentar ansehen
10.07.2008 12:34 Uhr von sluebbers
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
die kandidaten: dürften die usa, irgendein südamerikanisches land (brasilien?) und was europäisches (frankreich, england) sein. zweimal hintereinander in deutschland halte ich für unmöglich (obwohl die infrastruktur da ist).

ich kann mir derzeit kaum vorstellen, dass die wm wirklich in südafrika stattfinden wird.
Kommentar ansehen
10.07.2008 12:36 Uhr von Davtorik
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@thesoth: Sry, ich habe sofort einem Admin bescheid gesagt, damit der das ändert ...

irgendwie hatte ich überall Blatter stehen, und hab mich dann auf die Rechschreibkorrektur von SN verlassen :P


lg und Danke
Kommentar ansehen
10.07.2008 12:43 Uhr von Mr.E Nigma
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
sehe das ziemlich gespalten, auf der einen Seite wäre es natürlich längst überfällig, dass mal eine WM in Afrika ausgetragen wird, für uns Europäer ist das auch sehr angenehm, Stichwort: Anstoßzeiten. Allerdings mache ich mir viel mehr Sorgen um die Sicherheit, als dass die Stadien rechtzeitig fertig werden.

@ Author

Ich denke mal die Temperaturen werden angenehm sein, Südafrika liegt ja nicht gerade am Äquator und auf der Südhalbkugel ist bekanntlich Winter wenn bei uns Sommer ist ;-)
Kommentar ansehen
10.07.2008 12:45 Uhr von Carry-
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
hmm: die spieler können mit den temperaturen schon umgehen. allerdigns wünsche ich keinem fan bei der kriminalität durch die strassen gehen zu müssen.
Kommentar ansehen
10.07.2008 13:17 Uhr von A-C
 
+18 | -17
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich? s***** doch auf afrika....... wird dann so wie in japan/südkorea sein, das kaum fans aus den heimatländern der mannschaft dabei sind, und irgendwelche einheimische ins stadion gedrängt werden.
hätten die es doch lieber wieder in europa gemacht, da kommen sowieso die meisten teams her.
und ganz neebenbei hat deutschland bei der wm 06 auch ein hübsches sümmchen dran verdient.
Kommentar ansehen
10.07.2008 13:35 Uhr von maxxim1
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
juchu: JAAAA DEUTSCHLAND!!! :DDD
Kommentar ansehen
10.07.2008 13:47 Uhr von Cybertronic
 
+16 | -6
 
ANZEIGEN
Tja ist: schon Markaber, auf einem Kontinent des Hungers für Milliarden Dollar ein Stadion bauen zu wollen, um ein Fußballevent fürs Erdenvolk zu liefern. Aber es ist eben so, Spiele fürs Volk sind eben wichtiger als alles andere.
Kommentar ansehen
10.07.2008 13:55 Uhr von dennis20esw
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ich hatte gestern im fernsehen gesehen das als mögliche kandidaten deutschland, england oder brasilien vorgesehen sind. wenn es wirklich dazu kommen sollte das die wm nicht in südafrika ist, würde ich brasilien vorziehen und dafür 2014 südafrika als ausrichter nehmen, denn bis 2014 wird südafrika das denke ich mal geregelt bekommen haben.
Kommentar ansehen
10.07.2008 13:55 Uhr von Carry-
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
hmm: A-C hat recht. ein grossteil der besten teams und die meisten fans kommen aus europa. 4 von 6 weltmeisterschaften sollten in europa stattfinden. die anderen beiden dann in asien oder süd/nordamerika. afrika kann irgendwann dazu kommen, wenn dort eine angemessene infrastruktur vorhanden ist.
Kommentar ansehen
10.07.2008 14:18 Uhr von ohne_alles
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
ich würde da allein schon aus angst überfallen und abgemurkst zu werden nicht hinfahren.
Kommentar ansehen
10.07.2008 14:41 Uhr von ollishh
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Beckenbauer: Blatter hatte schon letztes Jahr vorgeschlagen, man könne die WM nochmals in Deutschland durchführen! Ist also nicht so, dass die das nicht wollten. Einzig unser toller "Kaiser" Beckenbauer hat damals gesagt, das käme überhaupt nicht in Frage! Woher nimmt der Mann sich das Recht, für ein ganzes Land zu entscheiden, ob die WM nochmals bei uns ausgetragen werden wird?!?!?
Kommentar ansehen
10.07.2008 14:51 Uhr von Officer.Barbrady
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Mr.E Nigma: Die Anstoßzeiten sind kein Problem, da Südarfrika nur eine Stunde verschoben ist im Vergleich zu Deutschland. In unserer Sommerzeit ist es sogar gleich, da es die dort unten nicht gibt.
Kommentar ansehen
10.07.2008 14:52 Uhr von Count78
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ Mr. E Nigma: Was ist denn mit den Anstoßzeiten?
Südafrika hat nur eine Zeitdifferenz von -1 bis +1 Stunde gegenüber Deutschland.... ;-)
Kommentar ansehen
10.07.2008 15:17 Uhr von MajoB.
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die WM ersatzweise in Deutschland stattfinden würde, schade. Ich mein gut, letzten Endes ists ja egal, wo Deutschland Weltmeister wird :D - aber daheim ist es noch immer am schönsten.
Ich seh die WM aber im Falle eines Ersatzes auch nicht in Brasilien, die kriegen in einem Jahr keine WM auf die Reihe.
Ich favoritisier da schon eher Spanien, vllt. in Verbindung mit Portugal, da passen vor allem massig Fans in die Stadien, allein in Barcelona und Madrid gibt es Riesenstadien. Ansonsten noch Valencia, Porto, Lissabon und Sevilla.
Außerdem können wir dann den Spaniern im eigenen Land als Revanche den Pokal wegmopsen. :D

Andererseits nach dem Rotationsprinzip der FIFA kämen eigentlich nur USA/Mexiko in Frage... DENN: Australien kann so schnell nix stämmen, Südamerika(Brasilien) wäre 2014 bzw. ´18(falls Südafrika vier Jahre verschoben wird), dran, Europa war 2006 durch Deutschland vertreten und Asien durch Südkorea/Japan vor 6 Jahren...
hm naja in einem jahr wissen wa alle mehr ;)
Kommentar ansehen
10.07.2008 16:11 Uhr von DerBibliothekar
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm: Die Kriminalität ist schon schlimm, aber ich fand Peking als Austragungsort für Olympia als eine sehr viel schlechtere wahl...
Kommentar ansehen
10.07.2008 17:19 Uhr von Gnomeo
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ cybertronic: Was ist das denn für ein Kommentar? Milliarden Dollar? Ein Fußballstadion kostet ein paar hundert Mille, aber doch keine Milliarde (und schon gar keine MilliardeN). Außerdem ist Südafrika eines der mit Abstand reichsten Länder Afrikas, auch wenn das selbstverständlich nur den Durchschnitt betrifft und nicht die reale Verteilung.
Wirklich zynisch ist dagegen Eiswerbung, in der man mit "Vanille aus Madagaskar" wirbt, das ärmste Land Afrikas, in dem eine unfassbare Quote an Hungerleidern und Verhungerten seit Jahren jeglichen Aufschwung unmöglich machen.
Wer braucht schon was richtiges zu essen, wenn er Vanille anbauen kann?
Lasst euch euer nächstes Magnum so richtig schmecken!
Kommentar ansehen
10.07.2008 17:22 Uhr von 50Cent21
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab vor ein paar tagen eine Doku über Südafrika gesehen und darin ging es genau um dieses Thema nämlich 2010 Fussball WM. Da wurde auch über die Stadien berichtet... ihr wisst schon das sowas geld kostet?!? und Südafrika ist nicht grad ein reiches land... Sicher haben sich die Südafrikaner riesig gefreut (ich fands auch cool wo ich gesehen hab wie sie das Los gezogen haben =) ) aber als ich dann in dem bericht gesehen habe wie die FIFA dem Land erstmal vorschrifften gemacht hat so nach dem motto: "so und so muss das laufen das und das müsst ihr bauen... blabla... damit die WM wirklich in Südafrika ausgetragen wird" und die regierung das auch noch zulässt... naja ab dem zeitpunkt hab ich mir gedacht... wohl doch nich so ne coole idee. Den ein Stadion zu bauen (egal ob es rechtzeitig fertig wird oder nicht) was nach der WM nicht Kommerziel genutzt werden kann nennt man in Südafrika einen Weissen Elefanten =)
Kommentar ansehen
10.07.2008 17:34 Uhr von endosch
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
voll für den a**** das die WM dort stattfinden soll...

alternative....

Deutschland, England, USA

In so einer kurzen zeit würden es nur die drei länder schaffen....
Kommentar ansehen
10.07.2008 18:19 Uhr von marshaus
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
hoffe: auch das sie es noch wirklich schaffen, aber die zeichen sprechen nicht gerade fuer suedafrica
Kommentar ansehen
10.07.2008 18:43 Uhr von honso
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
schon mal nen nackten mann in die tasche gefasst???
Kommentar ansehen
10.07.2008 19:32 Uhr von henst
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
contra: also ich wär gg deutschland...war ne hammer wm, hat sau spaß gemacht 2006, aber ich will lieber mit der 2006er in erinnerung bleiben als mit ner mittelmäßigen 2010er ausweich wm...
gibts mal den inselaffen, dann sind sie jdnfalls dabei:D
Kommentar ansehen
10.07.2008 20:36 Uhr von Rainer080762
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Südafrika hat nur die höhste kriminalstes rate der Welt

Refresh |<-- <-   1-25/39   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?