10.07.08 10:42 Uhr
 1.077
 

Münster: Unbekleideter Mann fuhr mit seinem Wagen durch die Stadt

Bereits in der vergangenen Woche fuhr in Münster (Nordrhein-Westfalen) ein vollkommen unbekleideter Mann mit seinem Wagen durch die Stadt.

Passagiere eines Busses waren auf den Nackten aufmerksam geworden, als dessen Fahrzeug direkt neben dem Bus anhielt.

Auf den Mann kommt jetzt eine Strafanzeige zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Stadt, Münster, Wagen
Quelle: www.westfaelische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2008 10:50 Uhr von Bokaj
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Nackt im Auto stört normalerweise bei einem Mann nicht sehr, außer die Karosserie ist aus Glas. :-)))))

Ermahnung hätte - glaube ich - beim ersten Mal gereicht.
Kommentar ansehen
10.07.2008 10:57 Uhr von Fleischor
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
AFAIK: ist es allerdings erlaubt in seinem PKW unbekleidet zu sein. Das ist glaube ich genauso wie die unverletzlichkeit der Wohnung, wo man ja nun auch Nackt sein darf wie man lustig ist.
Wäre ja auch noch schöner, wenn man mir vorschreiben würde wie ich mich im Auto zu kleiden habe... Auch wenn ich da wohl nicht Nackt drinnensitzen würde - die Möglichkeit jedoch sollte einem nicht genommen werden.
Kommentar ansehen
10.07.2008 11:32 Uhr von Lil Checker
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Hab doch erst letztens gehört, dass das Auto wie die Wohnung Privatbereich ist und daher man wie in diesem Fal nackt Autofahren darf. Sobald er aber nackt die Straße betritt ist es Erregung öffentlichen Ärgernisses und das ist Strafbar. Mhh mal abwarten, ich hatte nie den Drang nackt zu fahren... ^^
Kommentar ansehen
10.07.2008 11:39 Uhr von StaTiC2206
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
wieso da sis doch legal: wie checker schon sagte es ist ein privat bereich.
nur nackt aussteigen darf der kerl nicht. dann ist es erregung öffentlichen ärgernisses.
Kommentar ansehen
10.07.2008 12:08 Uhr von RU-Wolf
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Anzeige? Naja, Anzeigen kann erst mal jeder jeden, nur ob was bei rauskommt ist in dem Fall fraglich.
Kommentar ansehen
10.07.2008 12:10 Uhr von Bandito87
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist erlaubt!! Es ist unmöglich hier eine Strafanzeige zu erheben. Im eigenen Auto darf man nackt sitzen, da es "Privatgelände" ist. Genauso wie in der eigenen Wohnung.
Kommentar ansehen
10.07.2008 12:19 Uhr von spencinator
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
war sogar im tv also ich mein mich zu erinnern, das sogar auf galileo gesehen zu haben...da saß glaub ich ne pralle blondine nackt im cabrio...die haben auch gesagt mit privatsphäre wie in wohnung usw...

soll doch jeder fahren wie er lustig ist, also mich würde es nicht stören...im gegenteil, würd mich vielleicht sogar über so ein bisschen amüsante abwechslung freuen, wenn ich mal wieder im stau steh ;-)
Kommentar ansehen
10.07.2008 12:25 Uhr von RU-Wolf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Galileo? Galileo ist auch nimmer das was es mal war... Vor 5 Jahren haben sie erklärt, wie ein kühlschrank funktioniert. Heute erklären sie, wie man einen kauft, dann setzten sie ne leicht bekleidete Frau rein und sagen welche kälter ist.
Kommentar ansehen
10.07.2008 12:32 Uhr von spencinator
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
muss dir recht geben die qualität hat sehr deutlich gelitten, seitdem die sendezeiten immer weiter ausgedehnt wurden...
da werden immer öfters alte beiträge zu fragwürdigen "top 7" zusammengeschnitten, und der anteil an nackten frauen steigt auch stetig...is quasi die bildzeitung der wissenschaftssendungen...

aber nun zurück zum thema ;-)
Kommentar ansehen
10.07.2008 13:15 Uhr von Snickerman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da! Überall Nackte! Da gegenüber!
Und da hinten!
Da links!

O mann, sobald ich mein Röntgenfernglas abgesetzt habe, zeige ich alle meine Nachbarn an!

Bei einer Frau wäre wsch. keine Strafanzeige ergangen, da sich
nur Männer wegen Exhibitionismus strafbar machen können.
Kommentar ansehen
10.07.2008 13:22 Uhr von RupertBieber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das Gesetz verbietet das nackich Autofahren NICHT (ausdrücklich)
da der Innenraum eines Privatfahrzeugs zum Privatraum gehört und in diesem Fall "mobilen" Privatraum.

ich würde dem FKK-Driver empfehlen, entweder Vorhänge oder dunkel getönte Scheiben mit einer leichten Verspiegelung...
dann kann er sich an der Ampel bis es grün wird einen von der Palme wedeln und keiner würds mitkriegen....
Kommentar ansehen
10.07.2008 13:35 Uhr von Shizzl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der mann: nutzt nur seine freiräume^^
Kommentar ansehen
10.07.2008 15:50 Uhr von derSich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aufregend: Ich stell mir das schon aufregend vor... Aber die Peinlichkeit wäre es nicht wert. Sowas wird dir dein Leben lang vorgehalten. ^^
Kommentar ansehen
10.07.2008 17:04 Uhr von Pyromen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
kaputtes, krankes land: wegen jeder belanglosen scheisse kriegt man hier ne anzeige an den kopf geknallt. is doch echt zum kotzen. hat den keiner mehr was sinnvolles zu tun?
Kommentar ansehen
10.07.2008 20:01 Uhr von Gloi
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Nur Nudisten hier :-): Ich denke die Polizei kennt sich mit der Gesetzeslage besser aus als die meisten ShortNews User.
Kommentar ansehen
10.07.2008 22:46 Uhr von RU-Wolf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dummerweise Arbeiten manche Shortnews-User für den inzwischen Blau-Weißen Karnevalsverein
Kommentar ansehen
11.07.2008 05:29 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man kann uebertreiben......der mann sass in seinem wagen nackt und hat niemandem etwas getan.......also wo ist das problem

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?