10.07.08 10:30 Uhr
 631
 

USA: Eiserne Brotdose schützte Opfer eines Überfalls vor Pistolenkugeln

Auf Carlos Juarez, der aus Ecuador in die USA eingereist war, wurde am vergangenen Dienstag geschossen. Bewaffnete Diebe in New Haven hatten den 31-Jährigen auf offener Straße überfallen und wollten sein Geld.

Juarez, seit fünf Jahren in den USA, sagte, er habe kein Geld bei sich, daraufhin schossen die Verbrecher auf ihn. Seine Lunchbox, die aus Metall war, hielt er schnell vor seine Brust, bis die Täter flüchteten. Das rettete ihm das Leben.

Nachdem er einem Freund von dem Vorfall erzählt hatte, fand dieser in der Brotdose zwei Einschusslöcher. Eine Kugel stecke zwischen dem Braten und dem Reis. "Wenn er die Kühlbox nicht gehabt hätte, wären die Schüsse vielleicht ins Herz gegangen", teilte sein Freund mit.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Opfer, Überfall, Pistole
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
China: Richter verkünden vor Menge in Stadion Todesstrafe für zehn Personen
Polizei veröffentlicht Fotos: Fahndung nach G20-Gewalttätern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2008 10:49 Uhr von bannman
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Auf Carlos Juarez, der aus Ecuador stammende US-Amerikaner wurde am vergangenen Dienstag geschossen.

Setzen. Sechs!
Kommentar ansehen
10.07.2008 10:53 Uhr von E-Woman
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
@bannman: hast Du ein Problem? Wenn der seit 5 Jahren in den USA lebt, wird er die US-Staatsangehörigkeit haben. Geh noch mal zur Schule :-)
Kommentar ansehen
10.07.2008 10:58 Uhr von sluebbers
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@e-woman: ich schätze mal es geht um die grammatik des satzes...es müsste heißen "...den aus ecuador stammenden..." oder besser "...einen aus ecuador stammenden..."

gibt halt so rechtschreibexperten hier die alles und jeden verbessern müssen. würd ich mich nicht dran hochziehen. von mir gibts für die news jedenfalls sterne...
Kommentar ansehen
10.07.2008 11:21 Uhr von bannman
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@e-woman: Das mit der Schule solltest Du Dir nochmal für Dich überlegen...

lol. aber lustig das Du mich gleich noch auf Deinen zweiten Fehler hingewiesen hast:

Denn wer ne Greencard hat ist nicht automatisch Amerikaner. Oder gibt es in den USA ein Gesetz, das besagt das man nach 5 Jahren automatisch assimiliert wird? Ich denke nein. Ist mir aber auch egal... Von mir aus könnte der auch Kanadier sein. Es ging mir um die Grammatik!
Kommentar ansehen
10.07.2008 11:28 Uhr von Thingol
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Der erste Satz ist wirklich was unglücklich gewählt: <<Auf Carlos Juarez, der aus Ecuador stammende US-Amerikaner wurde am vergangenen Dienstag geschossen.>> Das "der" macht den Eindruck, als wäre dieser C. Juarez eine bekannte Persönlichkeit. Man sollte eher "Auf Carlos Juarez, EIN aus Ecuador..." schreiben.
Kommentar ansehen
10.07.2008 12:08 Uhr von E-Woman
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
ach: nur mal so nebenbei, ich hatte sie so eingeliefert. "Auf Carlos Juarez, der aus Ecuador in die USA eingereist war, "

und wenn ein Checker das ändert, ist es halt so. Habe dem Team die Mitteilung gemacht, das es nicht okay ist. Aber User , die keine News verfassen, können so etwas natürlich nicht wissen.
Kommentar ansehen
10.07.2008 12:15 Uhr von pippin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Urbane Legende: Da als Quelle die Krone angegeben ist, kann man diesen Vorfall getrost zu den Silikonimplantaten, die Granatsplitter aufhalten und ähnlichen Geschichten in den Bereich "Urbane Legenden" verschieben.

Wie schnell kann denn ein Mensch eine Brotdose hochreißen, um diese genau im rechtzeitigen Augenblick vor dem Herzen zu haben?
Außerdem stellt sich mir die Frage, wie massiv diese Dose war, um eine Pistolnekugel aufzuhalten.
Wenn sie so massiv war, dass es gereicht hätte, wäre sie nämlich zu schwer, um "mal eben" schnell hochgerissen zu werden.
Kommentar ansehen
10.07.2008 12:53 Uhr von bannman
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
tjo: Dann schreib das doch gleich, e-women.

Nach Deinem ersten Kommentar könnte man ja wohl wirklich annehmen, dass Du Deine eigene Aussage verteidigst...Oder? Bin ich Hellseher, oder was?
Vor allem, weil Du es da immer noch nicht gerafft hattest. Da geht man schon mal schnell von ner ausgeprägten Intelligentsschwäche aus... Tjo. Sry.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gratispornos durch Ende der Netzneutralität wahrscheinlich vor dem Aus
Angela Merkel will sich "mit aller Kraft" für Berliner Terroropfer einsetzen
Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?