09.07.08 21:26 Uhr
 6.769
 

Audi A4: Multitronic jetzt besser als beim Vorgänger

Das stufenlose Automatikgetriebe bei Audi, die so genannte Multitronic, hat bisher nur gemütliche Fahrer überzeugt - sehr guter Antriebskomfort bei wenig Gas, aber laut aufheulender Motor und vergleichsweise langsame Beschleunigung bei viel Gas. Ein Test des neuen A4 Multitronic fiel nun besser aus.

Dieser so genannte Gummiband-Effekt ist verschwunden, ergab ein Test auf http://www.autostrassenverkehr.de Auch das Rangieren klappe jetzt zentimetergenau.

Die Multitronic kostet 2.150 Euro Aufpreis gegenüber der Sechsgang-Handschaltung. Im Test verbrauchte der Audi A4 2.0 TDI Multitronic 0,7 Liter mehr Diesel als die Schaltversion, ergibt bei einer Jahresfahrleistung von 20.000 Kilometern Mehrkosten von jährlich 210 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deesse
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Audi, Vorgänger
Quelle: www.autostrassenverkehr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt
Jeremy Clarkons CLK 63 steht zum Verkauf
Erste Teststrecke für E-LKWs kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2008 20:21 Uhr von deesse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verwunderlich, dass die Multitronic-Version spürbar mehr verbraucht als der Handschalter. Wer zurückhaltend fährt, sollte sogar einen Minderverbrauch schaffen. Aber schön, dass Audi zeigt, dass das CVT-Prinzip (stufenlose Automatik) alles andere als tot ist!
Kommentar ansehen
10.07.2008 14:46 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das mit der langsamen Beschleuniging: ist schon beim normalen TDi sehr aufällig. Turbo hin oder her, etwas schneller sollte ein TDi schon noch bei halb durchgetretenem Gaspedal vorankommen...
Kommentar ansehen
15.07.2008 15:19 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Audi: baut halt einfach gute Autos.
Und sie sind Trendsetter, vielleicht jetzt auch bei Automatik-Antrieben.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?