09.07.08 14:04 Uhr
 2.980
 

Narnia 3: Drehorte für "Die Reise auf der Morgenröte" stehen fest

Kinostart für "Die Reise auf der Morgenröte", den dritten Teil der "Die Chroniken von Narnia"-Reihe, soll 2010 sein. Drehort sind hauptsächlich die Baja Studios in Mexiko. Einige Szenen sollen auch in Australien abgedreht werden.

Grund für die Entscheidung sind die enormen Wassermengen, welche für die Szenen mit Prinz Kaspians Schiff benötigt werden. Drehstart für "Narnia 3" ist von Oktober 2008 auf Anfang 2009 verschoben worden.

In den Baja Studios entstanden unter anderem die Filme "Master and Commander" und "Titanic".


WebReporter: WannaNews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Reise, Morgen, Drehort
Quelle: www.fast-load.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2008 14:08 Uhr von gd-web
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Cool Eine Tolle Sache, alle Narnia Filme sind gelungen.

also ein Top film und hoffe mal ein Guter Erfolg.
Kommentar ansehen
09.07.2008 16:16 Uhr von WannaNews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man darf gespannt sei n Jetzt da ein anderer Regisseur das Zepter übernimmt... aber da die Handlung gelungen ist und die Mittel zur Verfügung stehen... Dürfte das wieder ein "Meisterwerk" werden.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?