09.07.08 13:08 Uhr
 192
 

Umfragehoch: Rekordpopularitätswerte für Merkel

Egal wer Gegenkandidat wäre, Merkel würde jeden Herausforderer in einer Direktwahl besiegen, so die Meinung von 62 % der Deutschen, welche Merkel auch nach 2009 als Kanzlerin sehen wollen.

Der Aussage, dass Angela Merkel ihre Arbeit als Kanzlerin gut macht, können 69 % zustimmen. Die Werte für die Bundesregierung insgesamt sehen da deutlich schlechter aus (36 %), auch ihre Partei (CDU) kommt nur auf 34 % bei dieser Frage.

Bei der Sonntagsfrage liegen Union und FDP vor dem linken Lager (CDU/CSU: 36 %, SPD: 22 %, FDP: 13 %, Linkspartei: 13 %, B'90/Die Grünen: zehn Prozent).


WebReporter: ZTUC
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Umfrage, Rekord, Angela Merkel
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel und Martin Schulz nicht bei Schlussrunde in ARD und ZDF
Sängerin Lena Meyer-Landrut wird Angela Merkel wählen
Kanzlerin Angela Merkel mahnt vor Fehlentwicklungen im Fußball

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2008 12:54 Uhr von ZTUC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Bundesregierung bekommt deutlich schlechte Werte als Merkel. Ich frag mich warum, ist doch Merkel die Hauptverantwortliche für die Politik in Deutschland.
Kommentar ansehen
09.07.2008 13:15 Uhr von Gloi
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Mir wird gerade schlecht: Was macht die denn gut?
Und warum ist die Mehrheit der Deutschen nach jüngsten Umfragen mit der Regierung unzufrieden?
Wer führt denn diese Regierung?
Kommentar ansehen
09.07.2008 13:26 Uhr von Yolli
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Was Merkel gut macht ist ihre Moderation in den Gremien und das sich zurücknehmen wenn es um "heiße" Themen geht.

Man bekommt den Eindruck, das dass Merkel immer außen vor sei dabei zieht sie hinter den Kulissen die Strippen.

Selbst kann ich die Affen von CDU/CSU und SPD nicht mehr hören denn sehen, aber Merkel führt uns vor wie man(n) ein Unternehmen führen muss, Moderieren sich selbst nicht zu wichtig nehmen und wenn alle sich die Köpfe halbwegs eingeschlagen haben entscheiden.

Persönliche Meinung: Wenn ich den Pofalla sehe oder höre könnte ich kotzen.
Kommentar ansehen
09.07.2008 13:30 Uhr von Mistbratze
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ich verstehe das auch nicht: Warum das Merkel so populär ist. Außer Phrasendreschen a la „Der Aufschwung kommt beim Bürger an“ hat diese Person nicht viel getan.

Wer Informationen über Merkel früheres Umfeld haben möchte kann sich mal das hier durchlesen.
http://www.readers-edition.de/...
Kommentar ansehen
09.07.2008 13:32 Uhr von Maaharc
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, wer nichts macht und nur mit hohlem Gewäsch wie Merkel und Köhler kommt, kann auch nichts falsch machen und kommt gut an... die Deutschen sind sooooo doof!

Zu dem Thema "Beliebtheit von Merkel" unbedingt Volker Pispers auf YouTube angucken!!!!

@Yolli
OMG, da haben wir ja schon einen der Verblendeten.
Kommentar ansehen
09.07.2008 13:37 Uhr von JCR
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: Shizophrene Wähler? ;-)

Das Geheimnis von Merkels Erfolg ist, neben ausgezeichneter PR und Schönrechnen bei diversen Statistiken, dass sie unpopuläre Entscheidungen anders überlässt. So wenig wie möglich tun, und nur in Erscheinung treten, wenn das Ergebnis den konservativen Wähler wohlgesonnen stimmt.

Dass die Mehrheit der Wähler von Merkels Politik keinerlei Vorteile hat, lässt sich auf diese Weise gekonnt verschleiern.


Ich würde wetten, dass die Mehrheit der Wähler bei der Frage nach Merkels größter Leistung erstmal eine ganze Weile überlegen müssten. Denn auf die vielen Arbeitslosenstatistiken fällt auch niemand mehr so recht herein.
Kommentar ansehen
09.07.2008 13:37 Uhr von instru14
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Merkel: an meine 2 Vorredner
Vollkommen richtig wer nichts macht....
Diese Frau kann gar nichts !!!!!
Kommentar ansehen
09.07.2008 13:39 Uhr von JCR
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Yolli: "Persönliche Meinung: Wenn ich den Pofalla sehe oder höre könnte ich kotzen."

Pofalla ist doch einer von Merkels Knechten.

Der größte Schleimer östlich des Atlantik und westlich des Pazifik.

Ist natürlich ganz geschickt von Merkel, dass sie selbst selten in Aktion tritt. Clever ist sie allemal. Aber kompetent und engagiert??
Kommentar ansehen
09.07.2008 13:47 Uhr von Misanthrop123
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
also wer der vertraut: ist doch kein mensch, ich denke mal die haben umfragen in allen tierhandlungen gemacht und das ist die statistik dazu.

wem wollen die das bitte weiss machen, bisher habe ich diese meinung von der oberen etage unseres unternehmens gehört.

aber wenn man mal ehrlich und objektiv ist dann hat sie ja mal gar nichts drauf ausser dumm drein zu schauen immer allen zu zu winken und das beste sie widerspricht sich selber an dauernd.

echt nicht feierlich..... gaaaaaaan gaaaanz milde gesagt!!!
Kommentar ansehen
09.07.2008 13:50 Uhr von AugenAuf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also mich hat keiner gefragt was ich von der halte....
Kommentar ansehen
09.07.2008 13:55 Uhr von Yolli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JCR: Richtig, dieser Pofalla gehört zu Merkel, *würg* so wie der Kauder und das andere Pack.

Da ich aber selbst Unternehmer bin, hab ich mir ihre Strategie zum Vorteil gemacht. Ich lasse jetzt auch erst meine Leute sich austoben und sage erst später wo es lang gehen soll.

Es kommt in der Tat mehr dabei rum, weil man die einzelnen Positionen besser vergleichen kann. Meine MA fnden es übrigens auch nicht so schlecht. Der Firma tut´s gut.
Kommentar ansehen
09.07.2008 13:55 Uhr von uhrknall
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ich mir die Kommentare durchlese bisher sprechen alle gegen die Statistik. Und ich schliesse mich an.

Vielleicht hat man die Umfrage in einem Altenheim gemacht?
Ältere Leute interessieren sich weniger für Politik, und sie glauben dem Fernsehen und den Zeitungen, da kaum andere Info-Quellen vorhanden. Teilweise hat es auch viel mit Tradition zu tun. Schon immer die CDU gewählt, so auch dieses Mal. Und wer der vorsteht hat Recht, früher Kohl und heute Merkel.

Vielleicht sind die Umfragewerte auch etwas frisiert (etwa so wie die Arbeitslosenstatistik). :)
Wenn man liest, zwei Drittel aller Deutschen finden die gut, kann die ja nicht schlecht sein.
So lenkt man mit Statistiken sogar Sympathien.
Kommentar ansehen
09.07.2008 14:45 Uhr von Paddex-k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
puhhh: Das hat ja schon wieder mal was!!! Unfähigkeit scheint in diesem Volk richtig gut im Kurs zu stehen. Bei einer Wahlbeteiligung von ca. 50% hat die Merkelpartei ca. 30% erhalten. Also nicht gerade viele Menschen die diese Sexbombe wirklich gut finden. Lach!!! Die Umfragen kommen wohl aus speziell ausgesuchten CDU Hochburgen.
Kommentar ansehen
09.07.2008 15:59 Uhr von Bleifuss88
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Beim Titel war schon klar: dass 95% der Shortnews-User mit dieser Umfrage nicht zufrieden sein werden.

Also was haben wir für Möglichkeiten:
1.) Das deutsche Volk ist dumm
2.) Die Umfrage war manipuliert
3.) Die Kanzlerin leistet wirklich gute Arbeit

Da 3.) für die Shortnews-User höchstwahrscheinlich ausscheidet - keiner lässt sich einfach von seiner Meinung abbringen - wird sich die Hälfte der Meinungen auf 1.) und die andere Hälfte auf 2.) verteilen, während die wenigen, die 3.) sagen würden sich das aus Minusangst schon gar nicht mehr trauen dürften. Oder habti hr noch eine vierte Möglichkeit?
Kommentar ansehen
14.07.2008 19:11 Uhr von watnu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kann jemand erkennen wieviel menschen in deutschland befragt wurden ?

ich seh jedenfalls NUR prozentangaben, auch in der quelle ^^

mich und ich denke auch mal mindestens 5mio arbeitslose hat bestimmt keiner befragt

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel und Martin Schulz nicht bei Schlussrunde in ARD und ZDF
Sängerin Lena Meyer-Landrut wird Angela Merkel wählen
Kanzlerin Angela Merkel mahnt vor Fehlentwicklungen im Fußball


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?