09.07.08 11:30 Uhr
 622
 

Fuß in Socke und Turnschuh an schwedischer Küste angespült

Fünf Mal machte man bisher in Kanada grausige Funde. Abgetrennte Füße wurden angeschwemmt. Die Polizei rätselt seither um den Tathergang. Nun scheint auch die schwedische Polizei vor diesem Rätsel zu stehen.

Im Urlaubsort Tylösand wurde kürzlich, wie in Kanada, ein abgetrennter Fuß angeschwemmt - bekleidet war dieser mit einer Socke und einem Turnschuh.

Die kanadische Polizei vermutet nach wie vor, dass die Leichenteile von verunglückten Fischern oder von Opfern eines Flugzeugunglücks stammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: drogus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Küste, Fuß, Schwedisch, Turnschuh
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2008 11:24 Uhr von drogus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also die ganze Geschichte ist grausam...ich glaube nicht, dass die Leichenteile vom Flugzeugunglück stammen..das war nämlich vor über 3 Jahren ...
Kommentar ansehen
09.07.2008 11:45 Uhr von Theex
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was mich wundert: ist das die Wissenschaftler bei all den modernen Geräten, Methoden und dem Wissen, nicht sagen können woduch die Füße abgetrennt wurden. zumindestens am Knochen (falls das fleisch zu stark verwest ist) muss man doch erkennen können ob ein Hai (wie schon vermutet wurde) zugebissen hat,
oder ein paar psychos auf irgendeiner einer einsamen Insel SAW nachspielen.. Oo
Kommentar ansehen
09.07.2008 12:51 Uhr von pippin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Warum immer nur Füße? Mir will nicht ganz einleuchten, warum immer nur Füße angespült werden.

Liegt es vielleicht daran, dass die Schuhe teilweise luftgefüllt sind? Einige Turnschuhe haben doch quasi "Luftfederung".
Kommentar ansehen
09.07.2008 12:56 Uhr von bpd_oliver
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Theex: Ich vermute eher einen frustrierten Schuhverkäufer

http://youtube.com/... ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?