09.07.08 10:20 Uhr
 2.552
 

Casio ermöglicht "vorausschauende" Digitalkamera

Mit einem Firmwareupdate für die Digitalkamera Exilim Pro EX-F1 ermöglicht Casio Aufnahmen, die schon fünf Sekunden vor drücken des Auslösers aufnimmt.

Begründung dafür ist, dass bei schnellen Aufnahmen zwar häufig die Qualität der Digitalkamera für eine gute Aufnahme ausreichen würde, aber die Reaktionszeit des Fotografen zu langsam ist.

Das Ganze funktioniert, indem die Kamera die Aufnahme startet, sobald in den Videomodus umgeschalten wird. Dem Film werden dadurch immer fünf Sekunden vor Betätigen des Auslösers zugefügt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: neverfall
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Digital
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2008 10:35 Uhr von Gorxas
 
+11 | -12
 
ANZEIGEN
das ist nicht vorausschauend sondern zeitverzögernd.

unter vorausschauend verstehe ich, dass die Kamera 5 sekunden vor der eigentlichen Zeit ist, stattdessen hinkt die Kamera 5 Sekunden hinterher.

So kann mans auch machen... ein Defekt, der zu nem guten Feature werden kann :P
Kommentar ansehen
09.07.2008 10:39 Uhr von Noergeldepp
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Starkes Teil Wenn das noch verbessert wird knips ich Freitags meinen Fernseher und seh mir auf dem Bild dann die Lottozahlen von Samstags an ... *g*
Kommentar ansehen
09.07.2008 11:09 Uhr von famabe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Gorax: nein, sie nimmt dauernd auf. Sobald man den Auslöser betätigt, schneidet sie fünf sek der Aufnahme von vorher zurecht.

0 5 10 15 20sek
Video Auslöser Video
----------------|-------- -------|----------------- ----------------
späteres Bild,
das man sieht
Kommentar ansehen
09.07.2008 11:10 Uhr von Hady
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
naja, es geht hier nicht um nen Camcorder, sondern um nen Fotoapparat. Damit Videos aufzunehmen ist ja eigentlich nur ne Nebenfunktion. Und im Endeffekt muss man der Kamera ja immernoch durch Aufrufen der Funktion sagen, dass man ein Filmchen drehen will. Ich sehe da keine wirkliche Innovation.
Kommentar ansehen
09.07.2008 11:52 Uhr von Högi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aha? Und wo ist da die Neuigkeit?
Meine Casio Exilim Z-80 hat den Spaß auch schon drin...
Kommentar ansehen
09.07.2008 12:06 Uhr von sad01
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
guckst du :): weita
Kommentar ansehen
09.07.2008 13:47 Uhr von brezelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was bitte ist daran neu? Mir sind einige digitale Videokameras (SD Karte oder Festplatte) bekannt die das so machen.
Auch viele DVD Brenner und HD Recorder machen das mitlerweile. Das ist echt keine Bahnbrechende Neuentwicklung, aber wohl sehr gutes Marketin für Casio...
Kommentar ansehen
09.07.2008 14:46 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas wäre klasse: wenn man z.B. Blitzaufnahmen von einem Gewitter macht. Denn normalerweise ist ja immer mehr oder minder Zufall, ob man einen Blitz erwischt oder nicht.
Kommentar ansehen
11.07.2008 12:59 Uhr von FunnyDee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
umgeschalten ist kein deutsches Wort!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt
Donald Trump kippt Verbot von Plastifkflaschen in US-Nationalparks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?