08.07.08 14:53 Uhr
 482
 

Urlauber können sich im Internet eigene Reiseführer erstellen

Über die Internetseite "inzumi.com" kann man nun seinen persönlichen Reiseführer nach Belieben zusammenstellen. Dieses Angebot ist völlig kostenlos.

Der Urlauber kann sein Besichtigungsprogramm auf einer virtuellen Landkarte beziehungsweise Städteplan festhalten und dieses dann anschließend ausdrucken lassen.

Nach Angaben des Unternehmens in Frankfurt ermöglicht die Platform auch einen Austausch zwischen den Usern. Diese können sich dabei über Tipps und Informationen von anderen erkundigen. Im Moment bietet die Seite rund 15.000 Empfehlungen an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: abcde85
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Reise, Urlaub, Urlauber
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2008 14:41 Uhr von abcde85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hört sich eigentlich ganz praktisch und sinnvoll an. Kann man sich mal für den eigenen Urlaub gebrauchen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?