08.07.08 11:18 Uhr
 4.298
 

Finnland: Getränkedosen mit aufgeklebtem Gratiskondom wurden verboten

Ein Getränkehersteller aus Seinäjoki in Finnland verkaufte Getränkedosen mit alkoholischem Inhalt, als Beigabe gab es kostenlos ein Kondom dazu. Das verstieß nach Ansicht der Sozialbehörde in Finnland gegen das Alkoholgesetz.

Nun wurden 10.000 Dosen "Lonkero" aus dem Handel genommen. Da es sich bei den Kondomen um ein Lockmittel handelt, die zum Kauf der Dosen anstiften soll, wurde die Werbekampagne für das Getränk verboten.

Der Inhalt der Dosen besteht aus einer Mischung von Gin und einer Grapefruitlimonade. Dies kam besonders bei Frauen gut an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Finnland, Getränk
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2008 11:21 Uhr von Bokaj
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
echt schade ;-): Der Grund war also nicht, dass es ein Kondom war, sondern weil es lockte. :-))))))
Kommentar ansehen
08.07.2008 11:38 Uhr von vostei
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Naja - immerhin: waren die Gummis nicht perforiert - in Nürnberg wurden vor Jahren mal Gratis-Kondome verteilt - gesponsort mit Werbeaufdruck.

Beim Bedrucken der Folienpackungen incl. Inhalt passierte dann das Malheur...
Kommentar ansehen
08.07.2008 11:46 Uhr von Para110
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
Hmm: Ich befürworte solch Aktionen sehr. Gerade nach dem ein oder anderen "Lonkero" lässt man sich doch eher fallen. Mehr als hilfreich wenn dann doch gleich ein Kondom mitgegeben wird. Im Gegenteil, man sollte sowas für alle alkoholische Getränke vorschreiben...
Kommentar ansehen
08.07.2008 12:33 Uhr von MoDDa438
 
+15 | -17
 
ANZEIGEN
@Para110: Was für ein Schwachsinn.
Können Menschen noch selbst denken? Soll der Staat jetzt ALLES vorschreiben? Hier wird schon genug vorgeschrieben und dann auch noch, wann ich ein Kondom parat zu haben habe?

Oh man -.- wie soll das nur weitergehen.
Kommentar ansehen
08.07.2008 13:10 Uhr von NetCrack
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das find ich ja mal ne prima Idee soll ja vorkommen das man mal keinen Gummi zur Hand hat und am meisten gev****t wird eh unter Alkoholeinfluss, insofern ne echt sinnvolle Maßnahme, schade dass das verboten wurde.
Kommentar ansehen
08.07.2008 13:15 Uhr von Para110
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Modda: Weshalb schwachsinn? Wenn du kein intresse an dem Angebot hast, musst du es nicht wahr nehmen und könntest das Kondom doch jederzeit wegschmeißen. Ich will nicht wissen wieviele Jugendlichen es immernoch peinlich ist, sich ein Kondom zu kaufen - da wäre es doch tausendmal einfacher diese dinger einfach direkt mit dem Alkohol mitzugeben.

Und ob Menschen selben denken können sollte dir doch am besten mal die ein oder andere ungewollte 12 jährige Mutter beantworten... :/
Kommentar ansehen
08.07.2008 13:50 Uhr von MoDDa438
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@ Para110: Zugedröhnt mit Alk und dann die Gummis perfekt handhaben... zudem können Spaßvögel die Gummis kaputtstechen im Kaufhaus, da sie, wie auf dem Bild zu sehen, einfach auf der Dose angebracht sind... ich halte das nicht für sehr sinnvoll.

Wenn Leute verhüten, dann sollen sie es aus sich selbst heraus machen und nicht als erzwungene Maßnahme, denn dann haben sie es ja nicht geschnallt, wozu das ganze ist, wenn es gezwungen ist.
Kommentar ansehen
08.07.2008 14:06 Uhr von Gloi
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ vostei: Für was wurde denn geworben?
Pampers oder Hip :-)
Kommentar ansehen
08.07.2008 17:10 Uhr von Darknostra
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@modda: das es keine gute Idee ist die Kondome direkt auf der Dose anzubringen da stimme ich dir zu. Aber wie Para schon festgestellt hat ist der Grundgedanke gar nicht verkehrt.
Kommentar ansehen
08.07.2008 20:14 Uhr von MisterTorture
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tja eigentlich schade... Ich finds toll... 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen... Was zu saufen und dann für später (wenn sich´s denn ergibt) für die Sicherheit gesorgt.... Ich versteh das Problem nicht...
Kommentar ansehen
09.07.2008 08:15 Uhr von Bokaj
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@MisterTorture: Hier denken viele, dass es so Idioten gibt, die die Kondome auf den Geträkedosen mit Nadelstichen traktieren. Und aus wäre es mit der Sicherheit vor Krankheiten und Babys. :-))
Kommentar ansehen
09.07.2008 23:25 Uhr von Davtorik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komisch: öööhm...was hat denn ein Kondom mit einem Alkoholgesetzt zu tun.....?! erschließt sich mir nich ganz

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?