08.07.08 08:27 Uhr
 113
 

London: Einbruch bei Stephen Gately

Dem Mitglied der Boyband "Boyzone" wurden Schmuckstücke im Wert von 100.000 Euro aus seiner Londoner Wohnung entwendet.

Die Diebe entwendeten unter anderem eine Rolex-Uhr und einen 25.000 Euro teuren Cartierring sowie ein Diamantenarmband, welches Gately von seinem Ehemann erhielt.

Er sei völlig außer sich, da diese Wertsachen einen sehr großen emotionalen Wert für ihn hätten, so Stephen Gately gegenüber der englischen Tageszeitung "Daily Mirror".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: That_Rulez
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: London, Einbruch, Stephen Gately
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2008 22:56 Uhr von That_Rulez
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm. Nichtmal Stars sind vor Einbrüchen sicher...
Ich hätte als Star wohl mindestens 4 Leute die meine Villa bewachen würden und noch zusätzlich eine 1A- Alarmanlage...
Ich wüsste gerne ob Gately das auch gehabt hat, aus der Quelle geht das nämlich nicht hervor...
Kommentar ansehen
08.07.2008 10:00 Uhr von patjaselm
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@autor: das problem wird nur sein, dass dieser typ kein echter star ist und sich daher die 4 leute zur bewachung nicht leisten kann ...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?