07.07.08 20:53 Uhr
 545
 

Google vs. Microsoft: Wer ist der "böse" IT-Gigant?

"Don't be evil" lautet das Firmenmotto von Google, mit dem das aufstrebende IT-Unternehmen zum Weltmarktführer bei Internetsuchmaschinen und Online-Werbung aufstieg. Das erinnert verdächtig an die Quasi-Monopolstellung, die Microsoft am Softwaremarkt inne hat.

Wo Microsoft mit seinen Produktpaketen rund um Windows den Unmut der Regulierungsbehörden der EU wie der USA auf sich gezogen hatte und zu Zahlungen in Milliardenhöhe verurteilt wurde, kam Google dank subtilerer Methoden und geschickter Nutzung der Online-Potenziale noch glimpflich davon.

Besagte Regulierungsbehörden beobachten den Internetmarkt mittlerweile mit Argusaugen, da sich neue Anbieter angesichts der Dominanz der Marktführer immer schwerer durchsetzen können. Um dem Microsoft-Schicksal zu entgehen, müssen jetzt Google-Manager Fortbildungskurse zum Kartellrecht absolvieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mediareporter
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Google, IT
Quelle: www.rooster24.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2008 21:13 Uhr von Chriz82
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Blubb platz sie .. die Blase :)
Kommentar ansehen
07.07.2008 21:25 Uhr von mediareporter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
schon merkwürdig auch, wie der IT u Internetbereich Monopolbildung scheinbar begünstigt...

aber denk auch, dass google früher oder später zurechtgestutzt wird, vor allem wenn diese yahoo-kooperatioin wirklich durchgezogen wird: dann arbeiten die beiden größten der verbliebenen drei suchmaschinen (MSN wär da noch zu zählen) auch noch zusammen...(google hat ja auch bei der onlinewerbung 70 % marktanteil)
Kommentar ansehen
07.07.2008 23:51 Uhr von Judo1900
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ich sag ja, google ist eine erfindung von pinky & brain!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?