07.07.08 18:17 Uhr
 4.629
 

Notlandung mit US-Präsidentschaftskandidat Obama

Während eines Fluges von Chicago in Illinois nach Charlotte in North Carolina musste ein Flugzeug des Typs MD-80 mit dem US-Präsidentschaftskandidaten Barack Obama eine Notlandung hinlegen.

Grund für die Notlandung war, dass der Neigungswinkel des Flugzeugs nicht mehr richtig überprüft werden konnte. Die Notlandung wurde jedoch nur als Vorsichtsmaßnahme durchgeführt, nicht aus akutem Grund.

Obama, dessen reguläres Flugzeug gerade für den Wahlkampf hergerichtet wird, las Zeitung, als der Pilot die Notlandung einleitete. Neben Obama waren auch einige Journalisten an Bord. Das Flugzeug wird jetzt am Boden untersucht.


WebReporter: L.Berto
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Präsident, Barack Obama, Notlandung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2008 18:12 Uhr von L.Berto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verschwörungstheoretiker könnten sich jetzt einiges an Gedanken machen, ob da jemand dem lieben Herrn Obama die Kandidatur missgönnt.
Kommentar ansehen
07.07.2008 18:29 Uhr von Hawkeye1976
 
+43 | -2
 
ANZEIGEN
SICHERHEITSLANDUNG!!!!! Das heißt "Sicherheitslandung (Safetylanding)" und nicht Notlandung!
Kommentar ansehen
07.07.2008 18:31 Uhr von MoDDa438
 
+14 | -39
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.07.2008 19:07 Uhr von uhrknall
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Ja, Verschwörungstheorien sind mittlerweile out.

Aber ich denke, ich weiss worauf der Autor anspielt. Es gab mal eine Serie von Flugzeugabstürzen. Man muss nur in Google die Namen Kennedy, Carnahan und Wellstone eingeben...

Vielleicht noch einen ziemlich alten Link dazu in deutsch:
http://www.heise.de/...

Wird aber mit der News wenig zu tun haben...
Kommentar ansehen
07.07.2008 19:50 Uhr von watnu
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
solang obama in den iran "will" wird ihm nichts passieren
Kommentar ansehen
07.07.2008 19:56 Uhr von i.kant
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
MoDDad: was hatn das mit seiner wichtigkeit zu tun ??
nur dummes geschwätz bisher ... unfassbar, da landet ne maschiene aus sicherheitsgründen (!!!!!) weil die elektronik oder die mechanik (???) spinnt und ihr zickt rum weil der obama drin saß .... ihr kotzt doch nur ab weil ihm nix pasiert is ... das is wohl alles ...
Kommentar ansehen
07.07.2008 21:49 Uhr von Davtorik
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Sicherheits vs Notlandung: Dem Autor zum Schutze muss man sagen, dass in der Quelle auch von einer NOT-Landung die rede ist, was dort natürlich auch falsch ist

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?