07.07.08 14:33 Uhr
 545
 

Finnland: Mit einem 50 Kilo "Sportgerät" wurde Finne Weltmeister im Frauentragen

Joni Juntunen und seine Partnerin Jaana Haaviko (50 Kilo) konnten auf der 100-Meter-Disziplin, dem Spring, die schnellste Zeit mit 30,3 Sekunden hinlegen. Somit ist der Finne Juntunen der neue Weltmeister in der Königsdisziplin, dem Sprintwettbewerb, bei der Weltmeisterschaft im Frauentragen.

Paar Priit und Karina Kongi aus Estland gewannen den "Marathonlauf". Bei dieser Disziplin muss der Mann die Frau Huckepack tragen. Die Teilnehmer haben bei dem Wettkampf innerhalb von sechs Minuten möglichst weit zu kommen. Die beiden Esten kamen 1.185 Meter weit.

Seit 1992 gibt es schon diesen ungewöhnlichen Wettbewerb. Die Frauen, die bei den verschiedenen Disziplinen getragen werden, dürfen minimum 50 Kilogramm wiegen. Falls sie weniger wiegen, müssen sie zum Ausgleich extra Gewichte anlegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Sport, Weltmeister, Kilo, Finnland
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2008 15:34 Uhr von meisterallerklassen
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Frau = Sportgerät: *LOL* Also die Überschrift ist der Hammer.........nach dem Sieg wurde im Hotelzimmer fleißig Trainiert für die nächste Saison, oder wei? ;-)
Kommentar ansehen
07.07.2008 17:03 Uhr von proof3000
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
:D Die Überschrift ist echt mal geil ^^
Schon iwie lustig ;) Andere Länder, andere Sitten ^^
Kommentar ansehen
07.07.2008 22:37 Uhr von confused
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hmpf: Bin mit Tine Wittler nur 11546. geworden :(
Kommentar ansehen
08.07.2008 03:16 Uhr von PapaVonMandy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@confused: Der war fies

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?