07.07.08 14:00 Uhr
 425
 

Nun äußerte sich Madonna erstmals selbst zu den Scheidungsgerüchten

Nun stieg es wohl Madonna über den Kopf. Am Sonntag meldete sich die "Queen of Pop" zu Wort. Madonna dementierte die Gerüchte.

Im Gespräch mit "People" sagte Madonna: "Mein Mann und ich haben keine Pläne für eine Scheidung."

Außerdem dementierte sie das Gerücht, dass sie eine Romanze mit dem Basball-Star Alex Rodriguez hätte.


WebReporter: ALeX_96
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Madonna, Scheidung
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2008 14:05 Uhr von MiefWolke
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wtf. ohne Sinn und Verstand die news / Titel.
Kommentar ansehen
07.07.2008 14:22 Uhr von shortcomment
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun stieg es wohl Madonne über den Kopf? Sie dementiert doch nur? Würde jeder Mensch machen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?