07.07.08 12:21 Uhr
 16.284
 

Herne: Männer zeigen ihre Geschlechtsteile - Nach Beschwerde wird Frau verprügelt

In einer Erdgeschosswohnung eines Wohnhauses, welche eine 41 Jahre alte Frau mit ihrer Tochter (13 Jahre) passierten, zeigten fünf Männer ihre Geschlechtsteile. Die Aktion konnte durch das Fenster eingesehen werden.

Die Frau schlug daraufhin mit ihrer Handtasche gegen die Fensterscheibe und es kam zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Die Männer öffneten das Fenster und warfen einen Gegenstand nach der 41-Jährigen.

Kurz danach stürmten die Exhibitionisten aus der Wohnung, rannten hinter der Frau her und verprügelten diese. Einer der Angreifer schlug mit einer Eisenstange auf sie ein. Der Mann, er hatte über 1,2 Promille im Blut, kam in Polizeigewahrsam. Ermittlungen wurden aufgenommen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Geschlecht, Beschwerde, Herne
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen Oxford-Station-U-Bahn-Station
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

85 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2008 12:39 Uhr von schnitz85
 
+68 | -10
 
ANZEIGEN
unverantwortliche idioten...
Kommentar ansehen
07.07.2008 12:42 Uhr von Bokaj
 
+73 | -9
 
ANZEIGEN
@ schnitz85: Das hast du aber freundlich ausgedrückt.

Ich wüßte andere Bezeichnungen für solche Menschen.

Da ich gut erzogen bin, behalte ich sie aber für mich.

Hoffentlich fällte die Strafe für diese Brutalität hart aus!!!!
Kommentar ansehen
07.07.2008 12:52 Uhr von Mesantrop123
 
+9 | -56
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.07.2008 12:58 Uhr von anilingus
 
+27 | -38
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.07.2008 13:12 Uhr von Zixxel
 
+35 | -11
 
ANZEIGEN
@ maki: Kann es sein, dass dein Alter auch gleich dein IQ ist? (Und ich weiß noch nicht mal, wie alt du bist!)
Denn wenn man deinen Text liest könnte man das glauben.
Kommentar ansehen
07.07.2008 13:20 Uhr von 102033
 
+19 | -69
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.07.2008 13:26 Uhr von Raptor667
 
+39 | -15
 
ANZEIGEN
@maki und 102033: sacht mal...wäre es nicht besser die finger von den drogen zu lassen? ^^
Kommentar ansehen
07.07.2008 13:31 Uhr von Zixxel
 
+20 | -12
 
ANZEIGEN
Noch so einer...
Hier laufen ja Leute (Maki und 102033) rum, die anscheinend fernab jeder Realität und jedem Rechtsempfinden leben...
Da sträuben sich mir die Nackenhaare und ich frage mich echt, ob ihr wirklich glaubt, was ihr schreibt oder ihr euch einfach nur nach Aufmerksamkeit sehnt...

Wenn es Zweiteres ist, dann holt euch doch lieber Aufmerksamkeit, in dem ihr intelligente und durchdachte Texte schreibt.
Ist es doch das Erste... naja, ich hätte da Ideen aber ich will euch keine Flausen in den Kopf setzen...
Kommentar ansehen
07.07.2008 13:35 Uhr von maki
 
+17 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.07.2008 13:41 Uhr von Shizzl
 
+15 | -10
 
ANZEIGEN
nun ja: ich denke eben die geschichte hat 2 seiten. natürlich sind im endeffekt die männer die übeltäter, es ist sowieso unter aller sau frauen zu schlagen und das dann gleich noch zu mehreren und mit einer eisenstange (!!!) geht gar nicht klar.
allerdings muss ich schon auch in gewissem maße hier der opposition zustimmen, wäre die frau einfach mit einem schmunzeln weitergelaufen, statt sich darüber fürchterlich aufzuregen, dann wäre die situation wohl nie so entstanden
Kommentar ansehen
07.07.2008 13:41 Uhr von Gloi
 
+23 | -10
 
ANZEIGEN
Asoziale Kommentare: Bei einigen Kommentaren fällt mir nichts mehr ein. Da prügeln fünf besoffene Inder auf eine Frau ein, einer davon mit einer Eisenstange, nur weil sich die Frau zu recht über die sexuelle Belästigungen im Beisein ihrer 13-jährigen Tochter aufgeregt hat.
Und hier verspotten einige User das Opfer auch noch.
Ich hoffe die Bande landet für lange Zeit im Knast wegen versuchten Totschlags.
Kommentar ansehen
07.07.2008 13:42 Uhr von Nordwin
 
+20 | -7
 
ANZEIGEN
@Maki: bitte sag mir was du nimmst, sollte ich auchmal versuchen o.O


Na klar is ne Mutter sauer wenn da 5 erwachsene (?) Männer ihre geschlechtsteile so präsentieren das sie von allen gesehen werden können. (insbesondere wenn die 13 jährige Tochter daneben steht, aber ich weis schon 27 is zu alt 13 is das richtige Alter um schwanger zu werden jaja). Das hat nix mit Prüde oder sonstwas zu tun. Und selbst wenn jemand argumentiert das das ja die privatsache der 5 männer is, so ist dadurch die verfolgung und verletzung einer anderen Person trotzdem nicht gerechtfertigt
Kommentar ansehen
07.07.2008 13:44 Uhr von Gloi
 
+18 | -9
 
ANZEIGEN
@Shizzl: Wenn du schmunzeln kannst, wenn deinem Kind fünf Männer ihre Schwänze zeigen, ist das natürlich deine Sache.
Kommentar ansehen
07.07.2008 13:54 Uhr von Dukat281
 
+17 | -10
 
ANZEIGEN
Wie hohl seid ihr eigentlich? Schonmal darüber nachgedacht, was das bei einer 13-jährigen auslösen kann? Da wünsche ich euch fast, später mal so eine Frau als Freundin zu haben, deren sexualverhalten durch solcherlei Aktionen völlig gestört ist.

So, jetzt könnt ihr negativ bewerten.
Kommentar ansehen
07.07.2008 13:55 Uhr von cyrus2k1
 
+10 | -17
 
ANZEIGEN
Schlimm, aber: auch teilweise selbstschuld. Immerhin waren die in ihrer eigenen Wohnung und die Frau braucht auch nicht durchs Fenster zu spannen, das ist auch nicht ok. Ob die Darstellung von wegen Eisenstange usw. dann mal stimmen ist auch die Frage. Sollten Sie damit richtig zugeschlagen haben dürfte die Frau eigentlich nicht mehr Leben.
Kommentar ansehen
07.07.2008 13:58 Uhr von Gloi
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Der Fall zeigt mal wieder: Das man heutzutage jede Form von Konfrontation vermeiden muss, auch wenn man sich im Recht glaubt.
Die Frau hätte besser sofort die Polizei verständigt.
Kommentar ansehen
07.07.2008 13:58 Uhr von Sizzta4life
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
Krank im Kopf? Also leute, was ich hier so lese, ist echt unter aller Sau!
Ich hätte es genauso getan, wenn ich ander Stelle der Frau wäre. Da stehen 5 gestörte Männer an der Fensterscheibe und zeigen ihre Schwänze, daneben steht die 13jährige Tochter! Ich hätt´ sogar die Polizei gerufen. Und dann gehen diese FÜNF MÄNNER auch noch aud die Frau los? Hallo?! Und die Tochter steht daneben...Und dann noch mit einer Eisenstange...wie krank ist das denn? Ich hoff, die kommen in den Knast dafür und das auch nicht zu kurz! Wi***!
Kommentar ansehen
07.07.2008 14:07 Uhr von maki
 
+3 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.07.2008 14:10 Uhr von Sizzta4life
 
+15 | -6
 
ANZEIGEN
@maki: Ich wette, du bist 13.
Aber ich hoffe, dass du mit dem Alter noch ein wenig Hirn kriegst. Denn deine Denkweise ist unmenschlich & krank.
Kommentar ansehen
07.07.2008 14:12 Uhr von mr_shneeply
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
Intelligente Frau: Wenn ich in einer Erdgeschosswohnung fünf besoffene Leute sehe die mit ihren Geschlechtsteilen spielen, dann gehe ich tunlichst weiter und bettel nicht auch noch um Ärger.

Es ist zwar nicht okay daß die Männer die Frau verprügelt haben, allerdings ist es auch ihre Sache was sie in ihrer Wohnung tun.

Wenn ich mir so die Bewertungssituation ansehe, sehe ich allerdings klar welche Position vom Großteil der Bewerter bezogen wird.
Kommentar ansehen
07.07.2008 14:26 Uhr von Miem
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
In der eigenen Wohnung: kann man auch nicht tun und lassen, was man will. Sonst wäre es nicht nur erlaubt, den ganzen Sonntag von 4 Uhr morgens bis Mitternacht zu hämmern und bohren, sondern auch Morde und Vergewaltungen wären erlaubt. So gesehen darf man auch den Herrn von Amstetten nicht belangen, schließlich hat er nur sein eigenes Haus für seine Taten benutzt.

Okay, das ist überzogen. Und ich wäre auch sauer, wenn der Nachbar bei mir in die Fenster linst und dann die Polizei ruft, weil ich nackt von der Dusche zum Schrank laufe. In diesem Fall handelte es sich aber ganz offensichtlich um eine bewußte Provokation seitens der Männer.

Ich wäre alelrdings einfach vorbeigegangen und hätte dann die Polizei angerufen.
Kommentar ansehen
07.07.2008 14:26 Uhr von Visiontech-mc
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
völlig normal: interessiert heutzutage eh keine sau mehr, frauen sind nur noch ware, mehr nicht!
Kommentar ansehen
07.07.2008 14:27 Uhr von pippin
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
@maki: Bei welchem Troll warst du in die Lehre? In gewisser Weise muss ich dir ja Respekt zollen!

So "gut" habe ich schon lange keinen Troll mehr erlebt.
Reschpäckt.

Sollte ich mit meiner Vermutung falsch liegen, und du meinst deine Ausgüsse wirklich ernst, dann vergrab dich bitte.
Und vor allem .... halte deine Gene aus der menschlichen Evolution raus!!!
Kommentar ansehen
07.07.2008 14:32 Uhr von Mesantrop123
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
hirn = arsch!!!! also das ist ja ne idee auf die nicht mal die asozialsten menschen gekommen wären, ihrem schwanz einem kind zeigen, aber man muss sich nicht mehr wundern auf dieser welt! ich verachste euch alle, und die die nicht so sind, weil sie nichts gegen die tun die dowas tun!
Kommentar ansehen
07.07.2008 14:38 Uhr von Zixxel
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Mhm ich werd das Gefühl nicht los, dass Maki mit einem der fünf besoffenen Geschlechtsteilmanipulierer verwand ist...

@ mr_shneeply
Was die Typen in ihrer Wohnung tun (ob sie sich nun selbst daran rumspielen oder jeder dem anderen) ist auch total egal. So wie ich das verstanden habe, haben sich die Typen absichtlich ans Fenster gestellt und wollten, dass Personen von außen ihr Spielchen mitbekommen (Also nichts mit "die Frau soll nicht in fremde Fenster spannen"). Und das ist halt zu recht verboten.

Ob sie nun hätte einfach weiter gehen oder einfach die Polizei rufen sollen, bleibt mal dahin gestellt.
Bei manchen Menschen reicht es, wenn man einfach mal sagt, dass es nicht richtig ist, was sie da machen.
Bei manch anderem, ich sag es mal vorsichtig, Uneinsichtigen, muss die Polizei kommen. Aber noch nicht einmal dann sind viele Menschen in der Lage zu erkennen, dass sie Mist gebaut haben.

LG

Refresh |<-- <-   1-25/85   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?