07.07.08 11:22 Uhr
 278
 

Heidi Klum lehnt Botox ab - Selbst wenn sie wie ein Dinosaurier aussehen wird

Das 34-jährige Topmodell Heidi Klum würde eines Tages eher das Aussehen eines Dinos in Kauf nehmen, als sich gegen Faltenbildung einer Botox-Behandlung auszusetzen.

Wie aus einem Bericht des Internetdienstes "FemaleFirst.co.uk" hervorgeht, sagte Heidi Klum über Schönheits-Operationen "Ich sehe, dass ich schon gealtert bin. Wenn ich mir jetzt Bilder ansehe und welche von früher, natürlich sehe ich, dass ich gealtert bin."

Weiter sagte das Topmodell, dass sie nichts von einer Schönheits-OP halte. Auch würde sie später einmal im Ort möglicherweise der einzige Dino sein, welcher allerdings noch in der Lage wäre, die Stirn zu runzeln.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Heidi Klum, Dinosaurier, Botox
Quelle: www.nachrichten.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum über ihre minderjährigen Söhne: "Meine Jungs sind sehr sexy"
Discounter-Mode: Heidi Klum mit Kollektion für Lidl, Anastacia designt für Aldi
US-Expansion: Heidi Klum designet Modekollektion für Lidl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2008 11:43 Uhr von Leftfield
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@kein_name: War auch mein erster Gedanke ohne deinen Beitrag vorher gesehen zu haben.

:-)
Kommentar ansehen
07.07.2008 12:00 Uhr von TheSquealer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schön: Das ist aber schön, dass Heidi diesem Schönheitsideal nicht nacheifert!!!
Ein tolles Vorbild.
Kommentar ansehen
07.07.2008 12:05 Uhr von tinilein
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
na und selbst wenn sie nachgehholfen hat, dann ist es so!
Was geht mich denn das an wenn sie sich damit besser fühlt soll sie es doch machen. Ihr Körper ist ihr Kapital und ehrlich gesagt würd ich der Presse auch nicht alles sagen.....
Kommentar ansehen
07.07.2008 12:55 Uhr von StaTiC2206
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jahaa: das sagt die jetzt.
fragen wir sie am besten in 5-10 jahren nochmal :)
Kommentar ansehen
07.07.2008 16:18 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
auch sie: wird nachhelfen, wenn sie die ersten falten bekommt und die fernsehe-sender sie ablehnen, weil sie laut deren schönheitsidealen schlecht aussieht.
Kommentar ansehen
07.07.2008 22:14 Uhr von cookies
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mit einem zweiten Standbein lässt sich das auch durchziehen. Da sie ja nicht nur ihr Gesicht für Geld hergeben muss, sondern auch ihren Kopf, macht sie sich heute schon auf einem weitergehenden Feld einen Namen, auf den sich bauen lässt und der nicht nur auf die reine Optik aus ist! Ich persönlich finde auch, dass sie heute viel interessanter ist als noch vor 7-10 Jahren.
Wer seinerzeit ihren auftritt bei WWM gesehen hat, weiß vielleicht, was ich meine. Damals war sie noch zu sehr "Mäuschen".

Einer Zicke namens Naomi Campbell wird eine zweite Karriere wohl schwerer fallen!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum über ihre minderjährigen Söhne: "Meine Jungs sind sehr sexy"
Discounter-Mode: Heidi Klum mit Kollektion für Lidl, Anastacia designt für Aldi
US-Expansion: Heidi Klum designet Modekollektion für Lidl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?