07.07.08 09:33 Uhr
 2.778
 

Polizeihunde sollen in Großbritannien Schuhe tragen - Aus religiöser Pietät

Der Hund stellt in einigen islamischen Ländern ein unreines Tier dar. Bei der britischen Polizei verfolgt man momentan Gedanken, diesem Umstand Respekt zu zollen.

So sollen beispielsweise bei Hausdurchsuchungen, die bei muslimischen Bürgern durchgeführt werden, die Polizeihunde mit Schuhen ausgestattet werden. Es wird derzeit geprüft, ob eine derartige Vorgehensweise in die polizeilichen Richtlinien Großbritanniens aufgenommen wird.

Als völlig überflüssig bezeichnete in diesem Zusammenhang einer hoher Iman Großbritanniens, Ibrahim Mogra, die Ausstattung von Polizeihunden mit Schuhen.


WebReporter: rudi2
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Großbritannien, Schuh, Religion, Polizeihund
Quelle: www.mz-web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt
London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2008 08:48 Uhr von rudi2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da ist wohl mal wieder eine Frage gestellt worden, die niemals gestellt wurde- bitte Leute, benehmt Euch in der Diskussion- nicht die Muslime haben das gefordert, sondern die Polizei hat offenbar unaufgefordert den Vorschlag unterbreitet.........
Kommentar ansehen
07.07.2008 09:37 Uhr von Bokaj
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Die Britten machen sich zu viele Gedanken. :-)))))
Kommentar ansehen
07.07.2008 09:40 Uhr von vostei
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
*hüstel*: Die Schühchen für Polizei- und Rettungshunde werden auch zZt bei uns getestet, aber aus praktischen Gründen - es geht um die Minderung von Pfotenverletzungen bei der Arbeit der Viecher... - und bei Lawinenhunden habe ich die Dinger auch schon in Natura gesehen.

Und ursprünglich stammen die Dinger aus dem Schlttenhundesport.
Kommentar ansehen
07.07.2008 09:46 Uhr von Dohnny
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
Religion: Na wenn sie wollen können sie ja aus Toleranzbeweis alle gleich zum Islam konvertieren, sich einen schönen Bart wachsen lassen und alle weiblichen Polizisten müssen sich verschleiern.

Komische Ideen haben die Briten da drüben :-)
Kommentar ansehen
07.07.2008 09:46 Uhr von CrazyWolf1981
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Das ganze kam doch daher dass die ein Plakat hatten von der Polizei mit nem Hund drauf, und die Muslime sich da beschwert hatten. Und in deren Arschkriechermanier haben die sich auch dafür entschuldigt und ziehen scheinbar auch weitere Kreise wie man sieht.
Ich versteh sowas einfach nicht. Wenn die halt mit dem Gesetz in Konflikt geraten und ne Hausdurchsuchung statt findet, deren pech, wenn ein Hund halt mit dabei ist. Da würde ich keine Rücksicht drauf nehmen. Ich finde es beängstigend, was mit Hirnlosem Glauben alles getrieben wird und wie viele sich davon beeinflussen lassen. Ist bei uns aber auch net anders, der Papst mit seinen Mitteralterlichen Vorstellungen... Ich bin Atheist, Gott sei dank...
Kommentar ansehen
07.07.2008 10:08 Uhr von vostei
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
die englische presse :): http://www.metro.co.uk/...

findet jedenfalls die deutsche variante berichtenswerter, evtl. sind die ja dadurch auch erst auf die idee gekommen das aus o.g. gründen auch auszuprobieren...
Kommentar ansehen
07.07.2008 10:16 Uhr von anilingus
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
bald ist aus uk ik geworden: islamic kingdom...

warum verbieten sie nicth einfach alles nicht was nicht zum islam passt?

[keine böswilligen Verallgemeinerungen! - edit; Steph17]
Kommentar ansehen
07.07.2008 10:36 Uhr von Blackrose_de
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
dann würde ich: aber auch erwarten dass Kühe in GB als heilig betrachtet werden ... mit allen Konsequenzen für die Fleischwirtschaft

/stichel off
Kommentar ansehen
07.07.2008 11:05 Uhr von x33x
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ich verstehe: die welt nicht mehr...
Kommentar ansehen
07.07.2008 11:29 Uhr von helldog666
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Nur doof dass man wenn man zu Moslems zu Besuch: kommt meistens seine Schuhe erstmal auszieht und vor die Tür stellt *G*, ich kenns zumindest so bisher.
Kommentar ansehen
07.07.2008 11:29 Uhr von DerBibliothekar
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Die Gesetzgeber haben definitiv keinen Hund: Denn sonst wüssten sie, dass die unreinen Mistviecher Haaren.
Und ausserdem gilt es, festzustellen, aus welchem land die durchsuchte Familie kommt, damit nur die Hundeschuhe zu sehen kriegen, die was gegen Hunde haben...
Kommentar ansehen
07.07.2008 11:39 Uhr von vostei
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
*tihi*: Laut Auskunft eines Imams zu diesem Thema gilt nicht der Hund selbst als unrein, sondern sein Speichel...

(Originalquelle) http://www.timesonline.co.uk/...

Und i.ü. haben die tatsächlich die Schutzschuhe für Spürhunde im Einsatz - hätte mich auch gewundert wenn nicht (Sprengstoffanschläge / Splitter) - genau die sollen dazu benutzt werden - aber wie gesagt, der Sabber ist´s der stören soll...

Interessanter finde ich es allerdings, was bei unseren Medien von einer solchen Meldung übrigbleibt. (auf die Quellnews bezogen^^)
Kommentar ansehen
07.07.2008 12:28 Uhr von seehoppel
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ROFL: "in einigen islamischen Ländern"...
wie z.B. Großbritannien?
Kommentar ansehen
07.07.2008 12:32 Uhr von XxSneakerxX
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist Tierquälerei & wenn es Dinge auf der Welt gibt, die überflüssig sind, dann gehört das Allemal dazu...
Worüber sich so manche den Kopf zerbrechen, einfach unfassbar! Nein...Lächerlich!
Kommentar ansehen
07.07.2008 12:37 Uhr von Bokaj
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Polizei in GB hat wohl keine anderen Probleme. Fakt: Es gibt keine Unreinen Tiere!


Warum also auf etwas Rücksicht nehmen, was gar nicht existiert?
Kommentar ansehen
07.07.2008 12:58 Uhr von das kleine krokodil
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ich dachte bei moslems ziet man schuhe aus: Also ehrlich gesagt dachte ich bisher immer gläubige moslems ziehen die schuhe aus. Man siehht ja gerade bei moslems eher das schuhe ausgezogen werden, immerhin hat ja auch der papst bei seienm besuch in einer mosche die schuhe ausgezogen.
Kommentar ansehen
07.07.2008 12:59 Uhr von arielmaamo
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Was die Briten machen: ist einfach nur dumm und absolut unterwürfig.
Das hat nichts mehr mit Respekt zu tun, sondern ist fast eine kulturelle und moralische Kapitulation. Vor genau 3 Jahren wurde es ihnen auch gedankt.
Dazu paßt auch folgende Meldung:
Zwei christliche Schüler wurden bestraft, weil Sie während einer Religionsstunde nicht zu Allah beten wollten. Die elf bis zwölfjährigen Schüler einer Highschool in der Nähe von Stoke-on-Trent (GB) hätten lernen sollen, wie man richtig muslimisch betet.
http://www.dailymail.co.uk/...
Und auch in anderen Bereichen ist GB total daneben, wenn sie sich nicht anders zu helfen wissen, als die Pille an 11- jährige in Schulen zu verteilen, damit es zu weniger Kinder- bzw. Teenagerschwangerschaften und Abtreibungen kommt.
Ich frage mich, ob solche unsinnigen Verordnungen und Maßnahmen hauptsächlisch von der regierenden Labour Partei herrausgebracht werden oder alle Parteien dort so fehlgeleitet sind.
Kommentar ansehen
07.07.2008 13:46 Uhr von Hirnfurz
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Dann aber bitte auch: Kopftücher für Hündinnen! Wenn schon, denn schon!

Also ich weiss ja nicht... denen wird viel zu sehr in den A... gekrochen, jetzt sogar schon ohne das sie es erzwingen durch Protestschreie und lautes Rumgeheule!
Kommentar ansehen
07.07.2008 15:08 Uhr von ThePhil
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
In meiner Stadt: tragen die Hunde schon Schuhe. Zu mindestens in der Altstadt., denn die Schuhe sollen vor Scherben der Flaschen schützen, was ich auch ziemlich gut finde.
Kommentar ansehen
07.07.2008 16:08 Uhr von lordblue
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dhimmitude: Welche vorauseilende Unterwerfung.

Buchtipp:

http://www.amazon.de/...
Kommentar ansehen
07.07.2008 17:37 Uhr von rap0r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bewegung: Können sich die Hunde in Schuhen überhaupt richtig bewegen?
Kommentar ansehen
07.07.2008 18:18 Uhr von yoyoyo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
danke... der Tag: ist gerettet! :)
Kommentar ansehen
07.07.2008 23:41 Uhr von jsbach
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Allen Kritiker zum Trotz: Rechts hast du Ulfkotte mit deinem Eurabien!!

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?