06.07.08 12:03 Uhr
 77
 

Die 70er sind wieder da: Zum zwölften Mal findet Schlagermove in Hamburg statt

Hamburg ist eine Stadt mit vielen Seiten. Gestern regnete es in Strömen und heute schwitzte die Millionenmetropole aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen. Aber den rund 500.000 Schlagerfans konnte es recht sein. Denn zum zwölften Mal fand dort Deutschlands größte Schlagerparty statt.

Mehr als 500.000 kamen dem Aufruf der Veranstalter nach und machten St. Pauli zu eine fröhliche Partymeile. Eine Parade mit bunt geschmückten Trucks fuhr im wohl berühmtesten Hamburger Stadtteil.

Bei dem "Festival der Liebe" kam es zu keinen Zwischenfällen, so die Polizei. Unter anderem sollen die Schlagersänger Chris Roberts und Su Kramer dort aufgetreten sein.


WebReporter: aytasch
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hamburg, Schlag, Schlager
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sorge um britischen Musiker: Sänger Chris Rea bricht bei Konzert zusammen
Jeffrey Dean Morgan könnte Batman in neuem "Flash"-Film spielen
TV-Koch Roland Trettl ließ sich sterilisieren - Nun spricht er über die Gründe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2008 11:40 Uhr von aytasch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer noch nicht bei diesem Schlagerfestival dabei war, der wird sicherlich denken, Schlager nein danke. Aber es macht riesigen Spaß und interessanterweise sind die meisten Besucher auch textsicher.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?