05.07.08 16:44 Uhr
 606
 

Japan: Einwohner haben Recht auf mehr Privatkopien

Während die westlichen Industrienationen rigoros gegen den Umgang mit kopiergeschützten Medien vorgehen, ist in Japan ein anderer Trend erkennbar. Hier bekommt man nun ein erweitertes Recht auf private Kopien. Für die Regierung ein wichtiger Schritt zu Stärkung der Vollvernetzung.

"Dubbing 10" nennt sich der Vorstoß, der für jeden Japaner bedeutet, dass er zehn Kopien digital ausgestrahlter Fernsehprogramme anfertigen darf. Bislang war nur eine erlaubt.

Die japanische Regierung verfolgt zudem das Interesse, dass durch den größeren Nutzungsspielraum der Käufer der Verkauf vernetzbarer Geräte steigt.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Japan, Recht, Einwohner, Privatkopie
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tschechien: Ministerpräsident Andrej Babis tritt zurück
Abschiebe-Flug nach Afghanistan: Statt 80 Afghanen waren nur 17 an Bord
AfD: Doris von Sayn-Wittgenstein fühlt sich von eigener Fraktion gemobbt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2008 17:43 Uhr von Gloi
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Ja und: Aber auch in Japan ist die Kopie eines nicht veröffentlichen Films oder die illegale Kopie eines Musikstücks sicher nicht erlaubt.
Kommentar ansehen
06.07.2008 02:56 Uhr von marshaus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sollten: wir auch erlauben, aber glaube kaum das wir dies je erleben werden..............
Kommentar ansehen
06.07.2008 11:20 Uhr von Marco Werner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gloi: Lies dir die News nochmal durch: Hier gehts lediglich um Kopien von digital ausgestrahlten Fernsehprogrammen...und die sind in der Regel nicht kopiergeschützt. Nirgendwo steht,daß die Japaner jetzt DVDs kopieren dürfen wie die Wilden...
Kommentar ansehen
06.07.2008 12:26 Uhr von FVA
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Marco Werner: Falsch, sie dürfen ihr Eigentum schützen, indem sie eine 1 Kopie anfertigen.
So war das auch mal bei uns, jetzt dürfen wir mehrmals für ein Produkt bezahlen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tschechien: Ministerpräsident Andrej Babis tritt zurück
Abschiebe-Flug nach Afghanistan: Statt 80 Afghanen waren nur 17 an Bord
Fußball: In Nations League trifft Deutschland auf Niederlande sowie Frankreich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?