05.07.08 16:09 Uhr
 463
 

Definitiv kein "Friends"-Kinofilm in Planung

Warner Bros. hat entgegen aller Spekulationen zurückgewiesen, dass eine Kinoversion der US-Serie "Friends" in Planung sei.

Seit Einstellung der Produktion des Formats um Jennifer Aniston, Courtney Cox Arquette und Lisa Kudrow hat es immer wieder Mutmaßungen über einen Kinofilm gegeben.

Die letzte Folge von "Friends" wurde in den USA von mehr als 50 Millionen Zuschauern gesehen. Auch in Deutschland erfreut sich die Serie großer Beliebtheit und wird daher immer noch gesendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Plan, Kinofilm, Friends
Quelle: satundkabel.magnus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" wird Islamfeindlichkeit wegen Cover vorgeworfen
Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2008 16:18 Uhr von Dierk Uhlig
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
eigentlich: schade fand ich immer lustig, und die schauspieler haben ja auch noch richtige filme gemacht, ist ja auch nicht immer so.
Kommentar ansehen
06.07.2008 11:56 Uhr von Stampede
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so: Was will man sonst dazu sagen?

Fand die Serie gut, aber ich glaub ´n Film käme nicht gut..

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?