04.07.08 21:36 Uhr
 1.289
 

Hagen: Taxifahrer trennt 87-Jähriger Fingerkuppe ab

Eine 87-jährige Frau war mit ihrem 91-jährigen Lebenspartner in einem Taxi unterwegs. Als sie das Ziel erreichten, stieg die Frau aus.

Doch sie schloss die Tür nicht richtig, so dass der 43-jährige Fahrer nachhalf. Allerdings hatte die Frau noch einen Finger dazwischen, dessen Kuppe dadurch abgetrennt wurde.

Der Fahrer reagierte sofort und sammelte die Fingerkuppe ein. Dann brachte er das Paar zum Krankenhaus. Dort nähten Ärzte das fehlende Stück wieder an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maaxim112
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Finger, Taxifahrer, Hagen
Quelle: www.westfaelische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2008 21:45 Uhr von no_name1
 
+23 | -3
 
ANZEIGEN
naja der titel klingt eher so als ob der taxifahrer der frau absichtlich die fingerkuppe abtrennt, weil sie nicht bezahlt hat o.ä.

so ist das natürlich nur ein blödes versehn! gut dass der taxifahrer die frau gleich ins krankenhaus gebracht hat, hoffentlich gehts ihr schon wieder besser!
Kommentar ansehen
04.07.2008 22:02 Uhr von SK_BerSerKer
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
no_name: erklär mir mal bitte warum dein beitrag negativ bewertet wurdr?? ich muss dir 100%ig recht geben, ich hab versucht es auszugleichen aber hat nit geklappt sry ;)
Kommentar ansehen
04.07.2008 23:37 Uhr von Nordwin
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Titel ist wirklich etwas verwirrend


aber zur news selbst:

Dumm gelaufen, kann da aber weder dem Taxifahrer noch sonstwem wirklich schuld geben und er hat eh sofort richtig reagiert =)
Kommentar ansehen
05.07.2008 00:21 Uhr von sickboy_mhco
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
ich hoffe die: taxifahrt ins krankenhaus wahr frei*sarkaßmus*
nein sorry wahrn joke hoffe der dame gehts wieder besser
Kommentar ansehen
05.07.2008 11:34 Uhr von Nordwin
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Fang di Katz: Die schlechte Welt heißt Erde, musst dir nur mal die news hier durchlesen. Alle 2 Tage Vergewaltigung Kinderschänder Mord blablabla.


Da ist ein Taxifahrer der einer alten Frau die Fingerkuppen abtrennt harmlos ;)
Kommentar ansehen
05.07.2008 12:09 Uhr von Michigras
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Fang di Katz: "In welch schlechter Welt lebt ihr, daß ihr gleich an Gewalt, Mord und Totschlag denkt?!"

Ich hoffe das war Ironie.
Kommentar ansehen
05.07.2008 14:14 Uhr von Winkle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist mir auch schon passiert ich hatte auch schon nen finger zwischen ne zugeschlagenen Autotür. Hat zwar ziemlich wehgetan, aber das wars dann auch, hatte wahrscheinlich glück, dass es etwas weiter oben war.
Kommentar ansehen
05.07.2008 14:16 Uhr von Winkle
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ fang di katz: schwachsinn, komm wieder runter:

Es ist einfach die die Formulierung "Taxifahrer trennt Fingerkuppe ab", die Vorsatz nahelegt.
Kommentar ansehen
05.07.2008 16:18 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie kann: man das denn nicht bemerken...das tut doch scheiß-weh

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?