04.07.08 20:27 Uhr
 183
 

Preisanstieg bei Ferienwohnungen

Deutsche, die dieses Jahr in den Urlaub gehen, müssen rund 5,1 Prozent mehr für eine Ferienwohnung bezahlen, als dies noch 2007 der Fall war.

Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtet, stieg der Preis bei Pauschalreisen um knapp 2,7 Prozent an. Dies geht aus einer Auswertung von Katalogen der Reiseveranstalter hervor.

Der Preisanstieg war auch im Vergleich zum Monat Mai spürbar. Demnach waren Pauschalreisen im Juni um 0,8 Prozent und Ferienwohnungen um bis zu 8,1 Prozent teurer als im Monat davor.


WebReporter: abcde85
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Ferien
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2008 19:27 Uhr von abcde85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das die Preise saisonbedingt natürlich rapide ansteigen ist ja normal. Aber das die Preise allgemein immer teurer werden von Jahr zu Jahr ist nicht wirklich toll.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?