04.07.08 16:50 Uhr
 583
 

Paul Hogan zu australischer Steuerbehörde: "Kommt doch und holt mich" (Update)

"Kommt doch und holt mich, ihr armseligen Miststücke!", so Paul Hogan im Fernsehen zu der australischen Steuerbehörde.

Der 68-Jährige ehemalige Monteur soll derzeit schlecht auf die australische Steuerbehörde zu sprechen sein. Hogan zog nach Amerika, da er sonst dem Zugriff der Australier schutzlos ausgeliefert wäre.

Dem 68-jährigen Hogan wird zur Last gelegt, dass er Gelder aus seinen Filmen nicht versteuert hat (SN berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alex_96
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Steuer
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2008 18:58 Uhr von mcdead
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ganz schön: frech was dieser 3.klassige schauspieler da raus haut.
der soll seine schulden begleichen und nicht das maul
soweit aufreißen, oder kommt bald ein film mit ihm raus?
Kommentar ansehen
04.07.2008 23:11 Uhr von evil_weed
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ooooch: die arme steuerbehörde. sie muss sicher insolvenz anmelden, wenn er die überhöhten steuern nicht bezahlt... mir kommen die tränen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?