04.07.08 14:31 Uhr
 196
 

Formel 1: Ab 2010 kein Grand Prix mehr in Silverstone

Wie der Internationale Automobil-Verband FIA mitteilte, wird es ab 2010 keine Formel 1-Rennen mehr in Silverstone geben. Stattdessen wird der Große Preis von Großbritannien im Donington Park ausgetragen. Dies war zuletzt 1993 der Fall.

FIA-Präsident Max Mosley sagte, dass die über viele Jahre gelaufenen Verhandlungen mit dem britischen Motorsport-Verband BRDC, etwas in die Strecke in Silverstone zu investieren, erfolglos blieben. Der Donington Park hingegen wurde intensiv modernisiert.

Am Sonntag, den 6. Juli 2008 findet nun also nicht nur der neunte Grand Prix dieser Saison, sondern auch das vorletzte Rennen in Silverstone statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, 2010, Grand Prix
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2008 14:28 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es schade, Silverstone war schon immer klasse. Und das werden die letzten zwei Rennen bestimmt auch.
Kommentar ansehen
05.07.2008 17:50 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das wird wohl einige aergern, aber heute spielt wohl tabakwerbung und einige andere sachen mehr eine rolle

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?