04.07.08 14:02 Uhr
 802
 

Fußball: Beide Torhüter des 1. FC Kaiserslautern verletzten sich im Trainingslager

Es gibt schlechte Nachrichten für den 1. FC Kaiserslautern: Die Torhüter Tobias Sippel und Luis Robles haben sich beide im Trainingslager in Bad Bertrich verletzt.

Bei der eigentlichen Nummer eins, Tobias Sippel, ergab eine erste Untersuchung einen Muskelfaserriss im Oberschenkel, Luis Robles soll sich im Testspiel gegen den SV Morbach, das der FCK mit 1:0 gewann, einen Innenbandriss eingehandelt haben.

Der Zweitligist muss daher wohl den Junioren-Nationaltorwart Kevin Trapp zum provisorischen ersten Torwart ernennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Training, Kaiser, Kaiserslautern, Torhüter, 1. FC Kaiserslautern
Quelle: www.spox.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2008 13:56 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas ist immer sehr, sehr ärgerlich. Hoffe für die Kaiserslauterner, dass zumindest einer der beiden Torhüter schnell wieder gesund wird.
Kommentar ansehen
04.07.2008 14:13 Uhr von CidreS
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
naja naja, n muskelfaserriss geht aber schnell vorbei
Kommentar ansehen
04.07.2008 15:39 Uhr von S0u1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@cidres: jo, 3 Wochen glaube ich ... also müsste dass locker bis zum saisonstart wieder halten ^^
Kommentar ansehen
04.07.2008 16:11 Uhr von _BigFun_
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Stört in der Regionalliga doch niemanden.Aber egal gute Besserung den Jungs.
Kommentar ansehen
04.07.2008 21:26 Uhr von Alagos
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ _BigFun_: Dir ist schon klar, dass die in der 2. Bundesliga spielen, oder? ;)
Kommentar ansehen
05.07.2008 10:32 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: bis zum saisonstart wird er wohl wieder fit sein und fuer die zeit sammelt die nummer 3 mehr erfahrung in den testspielen

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?