04.07.08 13:06 Uhr
 577
 

spickmich.de gewinnt auch Berufung

Das Internetportal spickmich.de wurde in jüngster Vergangenheit immer wieder in juristische Auseinandersetzungen mit erbosten Lehrern verwickelt, die ihre Persönlichkeitsrechte verletzt sahen.

Das Portal, auf dem jeder die Möglichkeit hat, Lehrer zu benoten, sorgte für viel Wirbel. Viele Lehrer sahen sich verunglimpft und reichten Klage ein.

Nach den letzten negativen Entscheidungen gegen diese Klagen wurde nun auch die Berufung einer Lehrerin vom Oberlandesgericht Köln abgewiesen. Die Berufung auf die Meinungsfreiheit sein in diesem Fall gerechtfertigt. Damit scheint spickmich.de auf rechtlich sicheren Pfaden zu wandern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bibelfutzi
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Beruf, Berufung
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2008 14:29 Uhr von mcdead
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
zum glück: bloß weil ein paar paucker keine kritik vertragen ziehen sie
vor gericht, usa-style halt...
Kommentar ansehen
04.07.2008 14:55 Uhr von jules87
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn es darauf ankommt, dass die Lehrer der: Zukunft cool und sexy sind, dann sag ich gute Nacht, Deutschland!
Außerdem sind die "Noten" ja nicht gerade sattelfest, ich sag nur Rachebewertung.
Kommentar ansehen
04.07.2008 15:18 Uhr von SK_BerSerKer
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@modead: ganz so einfach is das nich, ich persönlich habe im moment eig. kein prob mit meinen lehrern aber das war auch mal anders, und solange ich nich weiss was da alles geschrieben wurde, würde ich nich behaupten das die keine kritik vertragen, da könnten ja auch einfach nur beleidigungen stehen, wer weiss....

@ topic: richtige entscheidung!!!!
Kommentar ansehen
04.07.2008 17:11 Uhr von Pyromen
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
naja die meisten lehrer sind nun mal scheisse und haben auch ne schlechte bewertung verdient. aber ich hät eigentlich auch kein bock drauf das so n paar kleine scheisser mich im internet bewerten können.
Kommentar ansehen
05.07.2008 22:56 Uhr von hu199
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Pyromen: Nicht die Lehrer sind scheiße, sondern das ganze Schulsystem !!!

Aber keiner aus dem Volk scheint was daran ändern zu wollen.
Anscheinend ist jeder damit einverstanden, das die Kinder nichts gescheites mehr lernen und an den Schulen gewallt tolleriert wird.

Mal abgesehen davon, können Lehrer nicht viel machen um die Klasse ruhig zu stellen, da fehlt die nötige Authorität !!!

Naja ist eben CDU und SPD System, das findet ja anscheinend jeder toll.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?