04.07.08 11:19 Uhr
 906
 

Inaktive Herpesviren sollen bald "geweckt" und dadurch behandelt werden

Wissenschaftler von der Duke University im amerikanischen North Carolina wollen die Herpesviren, die fast in jedem Menschen inaktiv vorhanden sind, durch ein neuartiges Verfahren "wecken", um den Virus behandeln zu können, da die Viren im inaktiven Zustand resistent gegen Medikamente sind.

Die Bildung von Eiweißen, die für das "Erwachen" der Viren notwendig sind, wollen die Forscher jetzt mithilfe eines Medikaments künstlich einleiten. Wodurch allerdings das "Erwachen" der Viren aus dem inaktiven Zustand eingeleitet wird, haben die Wissenschaftler bisher nicht herausgefunden.

Das Team um Dr. Bryan Cullen arbeitet sogar schon mit der Pharmaindustrie zusammen um ein Mittel zu entwickeln, das den "erweckten" Herpesvirus dann dauerhaft abtötet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alipop
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: aktiv
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Forscher bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2008 11:15 Uhr von alipop
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn dieses Medikament zukünftig tatsächlich solche Ergebnisse erzielt, wie es die Wissenschaftler erwarten, dann wird dieses Mittel sicherlich reizenden Absatz finden. Immerhin hat fast jeder Mensch dieses Virus in sich.
Kommentar ansehen
04.07.2008 12:10 Uhr von kidneybohne
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
den virus hat wohl so gut wie jeder.

aber wenn die pille da eiweiß bringt, wird die pille bestimmt auch sehr bald von sportlern missbraucht oder zum abnehmen, denn zum abnehmen braucht man eiweiß.
Kommentar ansehen
04.07.2008 12:30 Uhr von eldschi
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: "Reizender Absatz" auch mal ne schöne Wortschöpfung ;-))
Kommentar ansehen
04.07.2008 13:01 Uhr von bamboocha1909
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
herpes habe in meinem gesamten "jungen" leben noch nicht einmal herpes gehabt, nicht einmal nach dem küssen einer "befallenen".. schon merkwürdig aber sehr angenehm :)
Kommentar ansehen
04.07.2008 13:16 Uhr von AugenAuf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Medikament wird dann wirklich wohl zu dem Renner überhaupt. Die Quelle ist auch sehr interessant.
Kommentar ansehen
04.07.2008 13:26 Uhr von gofisch
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@bamboocha1909: du hast es nicht "gehabt", heißt nur keine symptome. den virus wirst du aber wahrscheinlich haben. ist ja gerade der witz an der sache.
Kommentar ansehen
04.07.2008 14:13 Uhr von vmaxxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich: Gibts da bald ein "heilmittel" gegen.
Hab leider eine sehr hohe last damit...das ist schon echt nervig.
Wohl dem bei dems noch nicht ausgebrochen ist.
Kommentar ansehen
04.07.2008 14:19 Uhr von Zeak
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
fast jeder mensch trägt es in sich: und genau da ist das problem: selbst wenn dieses mittel wirkt und ICH den herpesvirus los bin, fange ich ihn mir spätestens am nachsten gühweinstand wieder ein und kann von neuem mit dem medikament anfangen.
ohne flächendeckende bekämpfung bringt das also kaum etwas.
und all diejenigen, die keine probleme mit dem Virus haben werden sicherlich nicht einsehen für dieses medikament geld auszugeben.
Kommentar ansehen
04.07.2008 14:21 Uhr von Zeak
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
"fast jeder mensch hat diesen virus in sich": und genau da ist das problem: selbst wenn dieses mittel wirkt und ICH den herpesvirus los bin, fange ich ihn mir spätestens am nachsten gühweinstand wieder ein und kann von neuem mit dem medikament anfangen.
ohne flächendeckende bekämpfung bringt das also kaum etwas.
und all diejenigen, die keine probleme mit dem Virus haben werden sicherlich nicht einsehen für dieses medikament geld auszugeben.
Kommentar ansehen
04.07.2008 14:44 Uhr von kidneybohne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol? doppelkommentar?

ja..herpis kriegt man überrall und es wird sich net schlichtweg allemal besiegen lassen
Kommentar ansehen
04.07.2008 21:18 Uhr von 102033
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habs mir letztens auch eingefangen, diesn Mist: Die Frauen sagen aber auch nichts davon, bevor man sie küßt!
Kommentar ansehen
04.07.2008 23:32 Uhr von cookies
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da werden einige von ihrem Leiden befreit: Wer den Virus hat, kann ihn bei noch so blöden Situationen bekommen, im Hochgebirge durch die Sonne, nach Stressituationen, wenig Schlaf.....gut wäre es wirklich, wenn man da endlich ein "Kraut" gegen finden würde!

Es fühlt sich nämlich ekliger an als es schon aussieht!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?