04.07.08 10:19 Uhr
 59
 

München: Der Thomas-Mann-Literaturpreis geht an den Schriftsteller Peter Handke

An Peter Handke, den österreichischen Schriftsteller, geht der Thomas-Mann-Literaturpreis. Vergeben wird die mit 15.000 Euro dotierte Ehrung durch die Bayerische Akademie der Schönen Künste.

Der Große Literaturpreis der Akademie wurde umbenannt. Der Name "Thomas-Mann-Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste" soll an den "großen Schriftsteller, der vier Jahrzehnte in dieser Stadt gelebt hat" erinnern.

Eines der Werke, mit denen Handke bekannt wurde, ist die "Publikumsbeschimpfung". Seine Ansichten zu den Jugoslawienkriegen erzeugten viel Kritik. Handke hatte 2006 wegen politischer Kontroversen auf den Heine-Preis verzichtet. Auf die Preisdotierung von 15.000 Euro verzichtete Handke, diese erhält die Akademie.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mann, München, Liter, Literatur, Schriftsteller, Schrift, Literat, Literaturpreis
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2008 10:46 Uhr von Bokaj
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er hat ihn verdient!
Kommentar ansehen
05.07.2008 23:27 Uhr von jsbach
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
In seinem Wesen und seiner: direkten Art, hat er nicht überall Freunde. Dies zeichnet aber einen Künstler aus, der SEINEN Weg geht und gehen will.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?