03.07.08 15:43 Uhr
 420
 

Aachen: Junge Frau wurde bei Unfall schwer verletzt

Eine 22-jährige junge Frau wurde bei einem Verkehrsunfall bei Aachen/Schanz schwer verletzt.

Am Mittwochmorgen wollte die junge Frau auf die andere Straßenseite wechseln. Auf der Fahrbahn wurde sie dabei von einem Wagen erfasst.

Beim Sturz verletzte sie sich am Kopf und wurde ins Krankenhaus gebracht. Sie überquerte, soweit bis jetzt feststeht, die Fußgängerampel bei Rot.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Unfall, Junge, Aachen
Quelle: www.az-web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2008 15:52 Uhr von ZTUC
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ist das eine News wert? Wenn hier jeder seine Lokalnachrichten einbringt, platzt SN sicher bald aus allen Nähten. So ein Unfall passiert sicher jeden Tag irgendwo in Deutschland.
Kommentar ansehen
03.07.2008 17:39 Uhr von patjaselm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@muppler: ich zitiere dich: "Was soll denn jetzt so toll an dem Unfall sein?"

ähm ... hmmm ... ist an IRGENDEINEM unfall etwas toll???

*kopfschüttel*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?