03.07.08 14:55 Uhr
 818
 

Ronaldinhos tiefer Fall: Jetzt hat der Superstar auch noch Gewichtsprobleme

80 Millionen Euro wäre ein Transfer Ronaldinhos vor zwei Jahren noch Wert gewesen, nachdem der Superstar als zweifacher Weltfußballer, Championsleaguesieger und unumstrittener Chef des FC Barcelona alles gewonnen hatte, was es auf Klubebene zu erreichen gab.

Nach persönlichen Problemen, ausschweifenden Partys, Formkrise und dem daraus resultierenden Bruch mit Klub und Mannschaft hat der 28-Jährige nach einem Freundschaftsspiel in Venezuela von der südamerikanischen Presse einen neuen Spitznamen erhalten: "Gordinho" - zu deutsch Dickerchen.

Der mehrwöchige Heimaturlaub in Brasilien hat dem Star offenbar nicht gut getan, denn Ronaldinho hat einiges an Gewicht zugelegt. Der Wertverfall des ehemals gefragtesten Kickers der Welt ist unbeschreiblich: Gerade mal 15 Mio. Euro will der AC Milan Barcelona für den Offensivkünstler überweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mediareporter
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fall, Superstar, Gewicht, Ronaldinho
Quelle: www.rooster24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Wegen Inzest darf Straße nicht wie "Game of Thrones"-Figuren heißen
Rapper Joey Bada$$ kuckt ohne Brille in Sonnenfinsternis und hat Augenprobleme
Diese Seite sammelt die peinlichsten Tinder-Anmachen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2008 15:03 Uhr von Hasse
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"Gerade mal 15 Mio. Euro" für einen zu dicken Spieler, derüberhaupt keine Spielpraxis hat und nur Probleme bringt.

Ich glaubs nich
Kommentar ansehen
03.07.2008 15:05 Uhr von Chromgoederin
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
oh je der Arme! da fällt mir doch glatt der direkte Vergleich zur argentinischen Fußballlegende Diego Maradona ein!
Kommentar ansehen
03.07.2008 15:11 Uhr von SellersFocus
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Spannend ist zu sehen, was der Hauptgrund: für die Postings hier bei SN ist,... Häme und Schadenfreude...
na wenigstens dient es ja dann der Psycho-Hygiene,...
also,. geniesst das gute Gefühl, dass euer Tag heute besser war, als der von unserem Dickerchen im Fußballdress.
Kommentar ansehen
03.07.2008 15:20 Uhr von mediareporter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
um ronaldinho ist es schon sehr schade auch der vergleich mit dem tragischen niedergang des großen ronaldo fällt mir da auf!

15 mio will bayern für podolski... u ronaldiho ist nach zidane ja wohl unbestritten der spieler des jahrzehnts, bisher... da ist die summe ein witz, die ja wie gesagt immer im verhältnis zu den 80 mio, die der absolute überdrüber star immer wert zu sein scheint (siehe c. ronaldo momentan), zu betrachen... aber tragisch, dass dieses unangreifbare level nicht mal die aller talentiertesten halten können...
Kommentar ansehen
03.07.2008 15:29 Uhr von artefaktum
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ist das nicht der mit den schwarzen Unterhosen?
Kommentar ansehen
03.07.2008 15:41 Uhr von TheSquealer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war noch nie ein großer Fan von Ronaldinho. Er wurde meiner Meinung nach häufig überschätzt und in Finalspielen ist er immer untergegangen.

Zidane ist denke ich eine Stufe höher Anzusehen, weil er einer der besten Spieler war, die es jemals gab und das über sehr viele Jahre gezeigt hat, Ronaldinho nur ein paar Jahre.

War der nicht schon letzte Saison zu dick????

Christiano Ronaldo war der in der schwarzen Unterhose.
Kommentar ansehen
03.07.2008 15:55 Uhr von Mr.E Nigma
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich, die Summen mittlerweile im Profigeschäft ... Barca wird sich jetzt ganz schön in den Arsch beißen ihn nicht für 80 Mio. nach Chealsky abgeschoben zu haben! 80 Mio., so manch ein Bundesligist würde sich freuen wenn sein gesamter Kader soviel wert wäre.
Kommentar ansehen
03.07.2008 16:58 Uhr von Dierk Uhlig
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
prinz: poldi hatte auch das etwas längere schwarze an. im übrigen ist es eigentlich ne frechheit mit was da für summen rumgeschmissen wird für einen einzelnen menschen während woanders welche an hunger und krankheiten verecken da wäre das geld wohl besser investiert.
Kommentar ansehen
03.07.2008 17:18 Uhr von Mr.E Nigma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@artefaktum , TheSquealer , Dierk Uhlig: Den Gag mit der Schwarzen Unterhose blick ich nicht, da hab ich wohl was verpasst, kann mich mal wer aufklären ?
Kommentar ansehen
03.07.2008 17:59 Uhr von tomeck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ronaldinho ergeht es vielleicht wie michael jackson.

nicht jede persönlichkeitsstruktur kommt mit erfolg zurecht.

grundsätzlich stimme ich dem vorredner auf seite 1 zu, der anmerkte, dass schadenfreude und häme das lieblingsthema auf SN sind.

dementsprechend geht das niveau der news auch immer weiter bergab.

irgendwann gibt es wohl nur noch zwei rubriken:
"entertainment" und "kurioses"...

schade, denn hier gibt es gute autoren.
Kommentar ansehen
03.07.2008 19:11 Uhr von mamuko
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@tommeck: Yepp! Mein Entusiasmus ist auch deutlich zurückgegangen.

best regards

Martin
Kommentar ansehen
03.07.2008 20:09 Uhr von TheSquealer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mr.E Nigma: Während der EM hat irgendwer mit seinen Handy Fotos gemacht, wie Christiano Ronaldo, nur mit einer schwarzen Unterhose begleidet, sich ein Eis am Hotelautomaten geholt hat.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

England: Feuerwehrleute retten bei Brand Ferkel und landen dann auf ihrem Grill
Australien: Wegen Inzest darf Straße nicht wie "Game of Thrones"-Figuren heißen
Fußball: Bayern-Präsident Uli Hoeneß über Douglas Costa - "Ziemlicher Söldner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?