03.07.08 14:30 Uhr
 10.859
 

Macher des Youtube-Hetz-Videos gefunden

Am 20. Juni wurde bei Youtube ein islamfeindliches Hetz-Video hochgeladen, in dem unter anderem dazu aufgerufen wurde, Türken zu vergasen. Die Polizei hat nun einen 22-jährigen Gelsenkirchener und seine Freundin als Täter ermittelt. Sie haben gestanden.

Die Polizei hat die die Veröffentlichung zunächst aus "ermittlungstaktischen Gründen" verzögert.

Das Video war fälschlicherweise mit einem Ehepaar im Westerwald verlinkt, das mit der Erstellung des Videos jedoch nichts zu tun hatte. Das Paar hatte daraufhin Morddrohungen erhalten.


WebReporter: KillA SharK
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, YouTube, Macher
Quelle: www.fr-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2008 14:32 Uhr von ZTUC
 
+48 | -3
 
ANZEIGEN
Titel: Es ist gemein, da noch eine unbekanntes Ehepaar mit hineinzuziehen.
Kommentar ansehen
03.07.2008 14:37 Uhr von vitamin-c
 
+41 | -4
 
ANZEIGEN
Die sind so dämlich wer so ein Schrott-Video macht, ins Netz stellt und sein Gesicht darauf zu erkennen gibt, ist doch echt dämlich. Ist doch klar, das man irgendwann gefunden wird.
Kommentar ansehen
03.07.2008 14:55 Uhr von Assassin2005
 
+27 | -5
 
ANZEIGEN
Die: Dummen sterben wohl leider nie aus.
Kommentar ansehen
03.07.2008 14:56 Uhr von miguelrego
 
+21 | -41
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.07.2008 15:36 Uhr von DerTuerke81
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
News: es gibt wirklich noch menschen die denken im internet ist man anonym...

die bekommen hoffe ich mal eine saftige strafe :-)
Kommentar ansehen
03.07.2008 16:05 Uhr von diehard84
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
und selbst wenn man sich dabei nicht zu erkennen gibt kann man anhand der ip ermittelt werden wenn man sowas hochlädt....
Kommentar ansehen
03.07.2008 16:25 Uhr von Doktor_Frankistone
 
+23 | -10
 
ANZEIGEN
@ miguelrego: Und was sollen die hier im schönen Osten?Wir wollen die hier auch nicht.
Kommentar ansehen
03.07.2008 16:37 Uhr von DerTuerke81
 
+11 | -16
 
ANZEIGEN
@Doktor_Frankistone: kenn ich verstehen aber in die türkei abschieben geht auch nicht... die beste strafe: 1monat in einer Döner Bude arbeiten :-)
Kommentar ansehen
03.07.2008 16:38 Uhr von ksros
 
+23 | -12
 
ANZEIGEN
Jetzt müssen die nur noch: die Leute finden, die damals gegen die Deutschen gehetzt haben "Baby Killer Germany".
Aber uns in den Dreck zu ziehen ist ja nicht so schlimm. :-/
Kommentar ansehen
03.07.2008 16:47 Uhr von hiich
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Was für ein Scheiß Titel. Als ob es nur ein Hetz-Video geben würde !!!!!
Kommentar ansehen
03.07.2008 17:00 Uhr von IT-Moskau
 
+18 | -17
 
ANZEIGEN
@Stahlmach: Das frage ich mich auch. Herr Ulfkotte sollten jetzt endlich mal die Medienpräsenz bekommen, die ihm zusteht.

Der Islam ist das größte Problem des 21. Jahrhunderts. Wenn wir nicht bald etwas dagegen unternehmen, geht unsere freie christliche Gesellschaft vor die Hunde.
Kommentar ansehen
03.07.2008 17:00 Uhr von kidneybohne
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
also: esgibt auch aus türkischen reihen dumme hetz videos, ich erinner mich das ein junger türke - ich schätze den 14,15 - sehr stark über deutschland abgelästert hat und das wir hier nix zu suchen hätten und berlin kreuzberg den türken gehört usw.

also nciht nur die bösen deutschen bitte!

obwohl ich das mit vergasen schon ganzschön heftig finde, hab ich so gar nix von mitgekriegt.
Kommentar ansehen
03.07.2008 17:06 Uhr von DerTuerke81
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@kidneybohne: bei Youtube gibt es sehr viel mist ich finde das solche Videos zurück verfolgt werden müssen
Kommentar ansehen
03.07.2008 17:11 Uhr von DerTuerke81
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@Nesselsitzer: ich finde es einfach nur dumm und es wurden noch weitere unschuldige menschen reingezogen ich finde sowas nicht lustig

alle die solche videos bei youtube online stellen werden früher oder später gefunden und das ich richtig so
Kommentar ansehen
03.07.2008 17:23 Uhr von maxfaxx
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
dumm: ich frag mich wie dumm können jugendliche sein, viel spaß bei der job suche sage ich nur mit den Gesichtern!! Ich frag mich wann was in den tv news kommt!
Kommentar ansehen
03.07.2008 17:27 Uhr von schaltbert
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
nur leider scheint youtube: das komplett egal zu sein....ein "Künstler" aus Hannover propagiert via youtube seine "Musikvideos" in denen es um den Aufruf zu Ehrenmord, Schulmassakern und sonstigem geht....

Beschwerden bei youtube nutzen nix, die Staatsanwaltschaft war zwar sehr interessiert. Da diese jedoch meinten dass dies unter "künstlerischer Freiheit" falle kann ich auch nur noch mit dem Kopf schütteln...
Kommentar ansehen
03.07.2008 17:29 Uhr von kidneybohne
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@WakaWakka: ich sag mal so...einige da oben haben probleme die geschichte endgültig ziehen zu lassen, genauso wie ein paar die wirklcih nazis sind.

@maxfaxx, das dauert nach dem fall eh nicht mehr lange. ein festmahl für die nazis! ein grund mehr auf ausländer einzuschlagen werden die sich sagen...
Kommentar ansehen
03.07.2008 17:31 Uhr von Europacupsieger08
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@wakawaka: es ist natürlich nicht zu verzeihen,aber man sollte mal die ganzan anderen sachen in betracht ziehen die in youtube dargestellt werden.hetz und hatztriaden gegen deutsche...aber nein darum kümmert sich keiner.
Kommentar ansehen
03.07.2008 17:55 Uhr von syn0nym
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Man hätte den Namen und die Adresse des Urhebers im Internet veröffentlichen sollen, dann hätte er eine Ahnung davon bekommen was solch rücksichtloses Handeln für Auswirkungen hat...
Kommentar ansehen
03.07.2008 18:10 Uhr von DerTuerke81
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@WakaWakka: naja sowas sagt man halt nicht egal ob Scheisskanacke oder ScheissDeutscher beides ist blöd auch wenn es einen streit gibt

das gilt für alle
Kommentar ansehen
03.07.2008 18:22 Uhr von Mabie
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@ ZTUC: Und dieses dann auch noch zu bedrohen =/

P.S: Und was? Ansonsten findest es O.K, oder wie? ^^ (ne Scherz)
Kommentar ansehen
03.07.2008 20:04 Uhr von tutnix
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Stahlmach: naja ulfkjotte ist bei der normalen bevölkerung nicht wirklich bekannt, deswegen wird auch jeder aufruhr, der publicity verspricht, von ulfkotte nochmal richtig aufgebauscht.
Kommentar ansehen
03.07.2008 20:12 Uhr von Netznews
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Ich finde eine gute Arbeit seitens der deutschen Polizei.

Hetze, ob gegen Türken oder Deutschen sollen als
Landesfriedensbruch angesehen und entsprechend sehr hart bestraft werden.

Das letzte was wir in DE brauchen ist eine Anfeindung zwischen Deutschen und den Türken.

Es ist eine unheimliche Belastung für die Familien und deren Kinder, die aus dieser zwei Nationalitäten geschlossen sind.
Kommentar ansehen
03.07.2008 21:41 Uhr von snooptrekkie
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ IT-Moskau: Meinst Du das jetzt ironisch, oder...? Dann war das Christentum das größte Problem der Jahrhunderte 1 - 20, oder wat?
Kommentar ansehen
03.07.2008 21:52 Uhr von snooptrekkie
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn man mal von einer Mehrzahl vernünftiger ShortNews-User ausgeht: Kann mir jemand erklären, warum dieser Beitrag von NetzNews Minus bekommt???

"Hetze, ob gegen Türken oder Deutschen sollen als
Landesfriedensbruch angesehen und entsprechend sehr hart bestraft werden.

Das letzte was wir in DE brauchen ist eine Anfeindung zwischen Deutschen und den Türken.

Es ist eine unheimliche Belastung für die Familien und deren Kinder, die aus dieser zwei Nationalitäten geschlossen sind."

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?