03.07.08 11:13 Uhr
 1.006
 

NRW: A4 war unter Wasser bei Eschweiler/Aachen

Auf der A4 bei Eschweiler/Aachen gab es starke Regenfälle und Gewitter. Teile der Autobahn mussten am Mittwochabend gesperrt werden.

Der Abschnitt zwischen Eschweiler-Ost und Weisweiler wird im Moment repariert und hat keine Kanalisation. Dies war der Grund für die Überschwemmungen.

Die A4 konnte in Richtung Köln bald wieder befahren werden. In Richtung Aachen dagegen konnte die A4 erst nach 22 Uhr wieder befahren werden. Für Aachen, Düren und Heinsberg wurden bis 24 Uhr bis zu 35 Liter Regen pro Quadratmeter angesagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Wasser, Aachen
Quelle: www.an-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?