03.07.08 10:53 Uhr
 11.251
 

Playstation 3 unbrauchbar: Sony stoppt Firmware 2.40

Sony hat mit sofortiger Wirkung die Auslieferung ihres Firmware-Updates mit der Versionsnummer 2.40 für die Spielekonsole Playstation 3 gestoppt. Zurzeit wird über das Playstation Network wieder die ältere Versionsnummer 2.36 vertrieben.

Der Grund für die Rücknahme des Updates ist mit dem Problem verbunden, dass bei einigen Nutzern der Konsole das Spielgerät nicht mehr bootfähig war. Erst der Ausbau und die Formatierung der Festplatte konnte die betroffenen Playstations wieder zum Laufen bringen.

Diese Hilfsmaßnahme wurde auch von diversen Spiele-Magazinen beschrieben. Sony hat bisher noch keine Mitteilung veröffentlicht, wie das Unternehmen mit dem Problem umgehen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Firmware
Quelle: www.areadvd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2008 10:03 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heftig, aber das kann leider schon mal passieren. Mich würde interessieren, bei wie vielen Betroffenen das Problem aufgetreten ist...
Kommentar ansehen
03.07.2008 11:05 Uhr von Vato69
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Firmware 2.4: Schätze mal viele, weil alle das In-Game XMB sowie das

Trophy System haben wollten !!

Ich wollte Gestern auch Updaten aber konnte leider keine

I-Net Verbindung mit meine Playse herstellen .

Habe ich ja noch mal Glück gehabt ! :)
Kommentar ansehen
03.07.2008 11:49 Uhr von Zap0xfce2
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
ahh ja: super das Sony ihre PS3 Firmwares auch gut Testen lässt... am besten gleich am Kunden. =)
Kommentar ansehen
03.07.2008 12:03 Uhr von Bandito87
 
+14 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.07.2008 12:05 Uhr von fBx
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
@bandito87: was gibts denn da zu erklären. nicht mehr bootfähig eben. fährt nicht mehr hoch, bleibt irgendwo hängen. nimm mal aus deinem PC die Festplatte raus, das ist ähnlich ;)
Kommentar ansehen
03.07.2008 12:22 Uhr von Bandito87
 
+12 | -54
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.07.2008 12:26 Uhr von fBx
 
+25 | -9
 
ANZEIGEN
@Bandito87: Also wenn du "Booten" als Fachbegriff ansiehst, dann wunder ich mich dass du überhaupt in der Lage bist einen PC anzuschalten.
Kommentar ansehen
03.07.2008 12:31 Uhr von BeInspired
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
ich kann fBx da leider nur zustimmen.
Ein gewisses Grundwissen ist vorauszusetzen wenn man sich schon im PC oder Konsolenbereich aufhalten will..

Als ich das gelesen hab mit dem falschen Update etc dachte ich im ersten Moment "Glück dass du ne xbox hast" ;)
Die ist zwar sicherlich auch nicht fehlerlos...aber bislang tut sie munter ihre dienste ^^
Kommentar ansehen
03.07.2008 12:34 Uhr von Zaltaal
 
+7 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.07.2008 12:50 Uhr von KingPiKe
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Kann passieren: Das Update war ja schon ein tieferer Eingriff in die Software der PS3.
Mich wundert es nur, warum nciht alle davon betroffen sind. Ob es da unterschiede zwischen der 40gb und der 60gb Variante gibt?

WÜrdem ich mal interessieren.
Kommentar ansehen
03.07.2008 12:52 Uhr von menschenhasser
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
was: heißt hier ein wenig fachwissen ist vorrauszusetzen? sone kacke, wenn ich mir ne spielkonsole kaufe will ich anschalten und spielen, ganz ohne fachwissen sonst kauf ich mir nämlich nen pc!!!!!
Kommentar ansehen
03.07.2008 12:53 Uhr von fBx
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
2.40: bloß gut dass ich gestern zu faul war, die neue firmware aufzuspielen. schade nur dass der download umsonst war
Kommentar ansehen
03.07.2008 13:15 Uhr von Darkman149
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Mal wieder Kunden als Betatester: Auch eine Möglichkeit Kosten zu sparen. Wir bringen einfach irgendwas ohne Qualitätssicherung auf den Markt und schauen was passiert. Wenns gut geht ok und wenn nicht dann sagen wir es war ein versehen. Echt tolle Marketingstrategie! Das weckt vertrauen...
Kommentar ansehen
03.07.2008 13:17 Uhr von highfe
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
ThLucky0815: Du schreibst wie ein 10 Jähriger, lass doch einfach die ganzen LOL´s & XD´s

Und lern Sätze formatieren dann glaub ich dir villeicht das du Fachinformatiker bist...

Zur News: schön das Sony anscheinend Ihre Kunden als Versuchskaninchen gebraucht!
Kommentar ansehen
03.07.2008 13:28 Uhr von cyrus2k1
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Läuft 1A: Hab die neue Firmware drauf und kein Problem, geht alles!
Kommentar ansehen
03.07.2008 13:29 Uhr von Yamii
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
@ThLucky0815: das selbe hab ich auch gedacht als ich die tolle äußerung gelesen hab
Kommentar ansehen
03.07.2008 13:35 Uhr von Anomaly92
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
heilige scheiße, hjab ich grad nen schock bekommen! ich hab mir gestern 2.40 drauf getan, aber bei mir ist glücklicherwiese nix passiert ... puuuh aber schon reichlich scheiße sowas ...
Kommentar ansehen
03.07.2008 14:06 Uhr von xtc00
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
HEFTIG ! Das ist ja unglaublich !!! Ein Glück das ich das Gerät gar nicht an hatte sonst käme es wohl auch bei mir zu einem Komplettausfall, echt unglaublich was sich Sony da leistet !!!
Kommentar ansehen
03.07.2008 14:11 Uhr von kidneybohne
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ohje: wie kann sowas nur dauernd passieren? wurde das denn nur mit den neuesten ps3 geräten getestet? denn wundert mich das nicht allzu sehr...aber jeder macht fehler.
Kommentar ansehen
03.07.2008 14:34 Uhr von MegaTefyt82
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Bandito87 - "bootfähig": Also "bootfähig" heißt, dass die Playstation 3 auf Wasser schwimmen kann, eben wie ein Boot. Das ist ein wichtiges Feature, weil man sie oft waschen muss. Dabei ist es natürlich sehr hilfreich, dass man sie direkt in die volle Badewanne stellen kann und sie oben schwimmt, anstatt sie daneben zu stellen und den Lappen ständig neu anfeuchten zu müssen. Mit dem Patch ist sie allerdings nicht mehr bootfähig und geht einfach unter, was das Risiko eines Defekts deutlich erhöht und somit gefährlich ist.

...

Mal im Ernst, "bootfähig" heißt, einfach formuliert, dass sie in er Lage ist zu starten, wenn du sie einschaltest. Ist sie nicht mehr "bootfähig", dann startet sie auch nicht mehr. ;)
Kommentar ansehen
03.07.2008 14:37 Uhr von kidneybohne
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
oh man: das thema wird noch 5 jahre totgekaut oder?

http://www.google.de ...
Kommentar ansehen
03.07.2008 14:52 Uhr von NickiS1305
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mehr auf http://ps3-talk.de/... dort könnt ihr das auch nachlesen dort steht auch das Sony sich geäußert hat!
Kommentar ansehen
03.07.2008 15:58 Uhr von .raw
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"nicht mehr bootfähig" heißt, einfach erklärt, dass sich das system nicht mehr hochfahren lässt.
Kommentar ansehen
03.07.2008 16:22 Uhr von DerTuerke81
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
News: bei mir läuft die PS3 komisch...
Kommentar ansehen
03.07.2008 16:43 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
der: deutsche begriff für Booten ist Hochfahren bzw starten



aber sony, noch ein fehlgriff mehr bei der PS3.. langsam sollte sony mal die PS4 vorrantreiben denn sonst sind die kunden weg

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?