03.07.08 10:24 Uhr
 5.993
 

Schweiz: Schulfrei wegen Metallica

Die Kinder aus Jonschwil in der Schweiz bekommen wegen Metallica am 18. August schulfrei. Der Grund dafür: "Die Schüler würden sich am nächsten Morgen ohnehin kaum konzentrieren", so der Schulratspräsident.

Überrascht von dieser Nachricht waren aber auch die Schüler. Wie die 13-jährige Laura W. sagt: "Darüber freuen wir uns natürlich sehr."

Wer noch kein Ticket für das Konzert hat, bekommt noch eine Chance. Zu den bereits 30.000 verkauften Tickets kommen noch 5.000 in den Verkauf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cHeckQuT
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schweiz, Metal, Metall, Metallica
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2008 08:21 Uhr von cHeckQuT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja Schade wohne ich nicht da. Wobei ich denke, dass die meisten dieser Schüler sicherlich nicht am Konzert sind. Na ja ich freue mich mit Ihnen und werde dabei sein.
Kommentar ansehen
03.07.2008 10:36 Uhr von Kelthar
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Eigentlich wollen doch sowieso nur die Lehrer dahin ;)
Kommentar ansehen
03.07.2008 10:39 Uhr von Jorka
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@Kelthar: Glaube ich auch *g
Kommentar ansehen
03.07.2008 10:40 Uhr von BastarDt.
 
+6 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.07.2008 10:51 Uhr von Onkeld
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@checkqut: Fortune, fame
Mirror vain
Gone insane

;D
Kommentar ansehen
03.07.2008 10:53 Uhr von Eruptiv
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@Onkeld: But the memorie remains!
Kommentar ansehen
03.07.2008 12:36 Uhr von sevenOaks
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
gut für die schweizer-kiddies - immerhin kriegen unsere (deutschen) kiddies sofort von der schulleitung einen auf´s dach, wenn sie auch nur deutschland-fähnchen mit in die schule nehmen um sich zu freuen... (sn berichtete)
Kommentar ansehen
03.07.2008 12:37 Uhr von Zaltaal
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Anmerkung der Redaktion.: Singular y -> plural ie+s

Country -> countries
memory -> memories
atrocity -> atrocities
...

Nicht böse gemeint aber da dreht sich bei mir immer was um innendrin ;)
Kommentar ansehen
03.07.2008 13:25 Uhr von kidneybohne
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sicher: toll sowas, bei uns gabs dick ärger wenn man wegen einem konzi unkonzentriert oder abwesend war...
Kommentar ansehen
03.07.2008 15:06 Uhr von maniwelt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Prima Eigentlich keine schlechte Idee den Schüller für ein Konzert frei zu geben, man sollte aber bedenken, das dies leider nicht zum Schulplan gehört, und wird als "blaumachen" betrachtet....

Aber anscheinend sind auch viele Lehrer dort, so das die dann ein Auge zudrücken können ;)

Wer will schon nicht, sich körperlich und gedanklich in alte Zeiten durch gute Musik versetzen lassen.....
Kommentar ansehen
03.07.2008 15:22 Uhr von Onkeld
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schade: daß ich damals bei dem konzert in ludwigshafen nicht dabei sein konnte, hab da nur grad matheprüfung an dem tag gehabt. die vernunft hat gesiegt.
Kommentar ansehen
03.07.2008 16:25 Uhr von Afkpu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: schön isses schon für die schüler.. nur ungewöhnlich

unsere lehrer hätten das nie gemacht... aber nach konzerten war dann eben 3/4 der schülerschaft mysteriöserweise krank :P
Kommentar ansehen
03.07.2008 16:34 Uhr von Obscyre
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Naja. Ich frage mich, wo da die Prioritäten liegen.

Konzert und am nächsten Tag Schule? Hätte es bei uns wahrscheinlich nicht gegeben. Und ich kann kaum glauben, dass ich soetwas wie "früher als ich noch jung war" schreibe. Denn so lange ist es auch nicht her.

Wenn Schülern dort schon beigebracht wird, dass Spaß vor Arbeit kommt, wundert mich die 0-Bock-Einstellung auch nicht. Oder auch, dass viele Schüler nicht qualifiziert sind. Wie auch?
Kommentar ansehen
03.07.2008 16:45 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine: sorge, die schulstunden müssen nach/vorgearbeitet werden..
Kommentar ansehen
03.07.2008 18:12 Uhr von wedel90
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Für metallica könnt man ja auch n feiertag einführen :D :D
Kommentar ansehen
03.07.2008 19:06 Uhr von cHeckQuT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Pitbullowner545: kommst du aus der Schweiz? ich glaube nicht. Den in der schweiz wird sowas eigentlich nie nachgearbeitet.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?